Bei der Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus gibt es nach einem längeren Zeitraum ohne Neuinfektionen wieder eine neue Erkrankung zu verzeichnen. Gegenüber der letzten Meldung vom 17. Juni ist die Zahl der insgesamt Erkrankten im Gebiet des Landkreises Goslar somit auf 258 Personen angestiegen (Stand 26. Juni). Keine Veränderungen gibt es bei der Zahl der Todesfälle sowie der Zahl der Genesenen. Somit sind 25 Einwohnerinnen und Einwohnern im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. 229 Personen, die sich mit dem Virus infiziert hatten, gelten als genesen. Den aktuellen Zahlen folgend gibt es demnach gegenwärtig vier an Covid-19 erkrankte Personen im Kreisgebiet. 52 Krankheitsverdächtige befinden sich in häuslicher Isolation.