Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (270 Treffer)

18.01.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle klettert auf 68

Die Zahl der Corona-bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist in den vergangenen Tagen weiter gestiegen. Seit Freitag hat das Gesundheitsamt neun Verstorbene registriert. Die Gesamtzahl aller Todesfälle seit Beginn der Pandemie im März vergangenen Jahres liegt somit bei 68.
Vier Verstorbene stammen aus Goslar, drei Männer im Alter von 82, 83 und 88 Jahren, sowie eine Frau im Alter ... mehr

15.01.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 59

Im Landkreis Goslar sind leider weitere vier Bürgerinnen und Bürger in Folge einer Corona-Erkrankung verstorben. Die Zahl aller bislang registrierten Todesfälle steigt somit auf 59. Bereits am Mittwoch erhielt das Gesundheitsamt die Nachricht vom Tod einer 88-jährigen Dame aus Bad Harzburg. Am gestrigen Donnerstag wurden drei weitere Todesfälle gemeldet. Bei den Verstorbenen handelt es sich um einen ... mehr

14.01.2021
Landkreis informiert Alten- und Pflegeheime über Ablauf der mobilen Impfungen

© Landkreis Goslar
An zwei Abenden informierte der Landkreis Goslar die Leitungen der Alten- und Pflegeheime über die Arbeit der mobilen Impfteams. © Landkreis Goslar
„Impfen ist die bislang einzig wirksame Therapie gegen eine Corona-Erkrankung“. Dies war eine der zentralen Botschaften, die in dieser Woche den Leitungskräften der Alten- und Pflegeheime aus dem Landkreis Goslar ... mehr

06.01.2021
Verleih von Ski- und Rodelgerät ist ab sofort an Wochenenden und Feiertagen untersagt

Landkreis trifft auch Regelungen zum Umgang mit Snack- und Imbissständen
Per Allgemeinverfügung untersagt der Landkreis Goslar ab sofort den Verleih von Wintersportgeräten (beispielsweise Skier und Schlitten) in den Wintersport- und freizeitgebieten im Landkreis Goslar. Dieses Verbot gilt an Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen und bezieht alle derartigen Betriebe ein.
Ihr besonderes Augenmerk auf Einhaltung der Regeln werden ... mehr

05.01.2021
Besucherandrang im Oberharz: "Runder Tisch" einigt sich auf umfassendes Maßnahmenbündel

Weiterhin deutlich erhöhte Polizeipräsenz, situationsabhängige Straßensperrungen, verbesserte Verkehrslenkung und intensive Corona-Kontrollen sollen die Verkehrslage und das Besucheraufkommen lenken
Mit einem umfassenden Maßnahmenbündel wollen Kommunen, die Polizeiinspektion, der Harzer Tourismusverband und die Kreisverwaltung Goslar in den kommenden Tagen und vor allem am nahenden Wochenende auf einen möglichen Besucherandrang im Oberharz reagieren. Dies ist das Ergebnis eines ... mehr

05.01.2021
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet zwei weitere Todesfälle

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar meldet zwei weitere Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen. Bereits am 29. Dezember 2020 ist eine 88-jährige Einwohnerin aus Liebenburg und am 1. Januar 2021 eine 90-jährige Bewohnerin eines Langelsheimer Altenheims verstorben.
Die Gesamtzahl der Todesfälle aus dem Kreisgebiet seit Beginn der Pandemie erhöht sich somit auf aktuell 52.
... mehr

05.01.2021
Erfolgreicher Impfstart im Landkreis Goslar

© Landkreis Goslar
Der Goslarer Allgemeinmediziner Jens Suckstorff führte die erste Corona-Impfung im Landkreis Goslar durch. Für die erfahrene Altenpflegerin Danja Homm stand vollkommen außer Frage, dass sie sich impfen lassen würde. © Landkreis Goslar
Mobiles Impfteam führt die ersten 85 Impfungen in Alten- und Pflegeheimen durch
85 erfolgte Impfungen, so liest sich die Bilanz des ersten Corona-Impftages im Landkreis ... mehr

04.01.2021
Coronavirus: Gesundheitsamt registriert 50. Todesfall

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar hat einen weiteren Todesfall registriert, der auf eine Infektion mit dem Coronavirus zurückgeht.
Verstorben ist eine 89-jährige Dame aus Goslar. Die Gesamtzahl aller bisher erfassten Todesfälle steigt somit auf 50.


04.01.2021
Impfstart im Landkreis Goslar

© Landkreis Goslar
Am frühen Montagnachmittag traf die erste Lieferung mit dem Corona-Impfstoff der Firma "Biontech" im Landkreis Goslar ein. Am morgigen Dienstag werden die ersten Impfungen in Alten- und Pflegeheimen erfolgen. © Landkreis Goslar
Mobiles Impfteam nimmt Arbeit in Alten- und Pflegeheimen auf
Am morgigen Dienstag starten auch im Landkreis Goslar die ersten Corona-Impfungen, die von mobilen Teams in Alten- ... mehr

31.12.2020
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 49

Im Landkreis Goslar ist leider ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit der Coronapandemie zu beklagen. Ein 73 Jahre alter Mann aus Vienenburg ist heute verstorben.
Außerdem wurde bei drei Pflegekräften eines Braunlager Alten- und Pflegeheimes eine Infektion mit COVID-19 festgestellt. Das Goslarer Gesundheitsamt hat die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet. Bei den Bewohnern gibt es bislang keine festgestellten Infektionen.
... mehr

28.12.2020
Coronavirus: Ein weiterer Todesfall gemeldet

Zusätzlich zu den heute bereits gemeldeten zwei Todesfällen Im Landkreis Goslar ist leider ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit der Coronapandemie bekannt geworden. Am 26. Dezember ist ein 83jähriger Bewohner eines Langelsheimer Pflegeheimes verstorben.
Seit Beginn der Pandemie erhöht sich somit die Zahl der Todesfälle auf aktuell 48 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Goslar.
... mehr

28.12.2020
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 47

Im Landkreis Goslar sind leider zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Coronapandemie zu beklagen. Dem Gesundheitsamt Goslar wurde jetzt bekannt, dass ein 78 Jahre alter Mann aus Bad Harzburg bereits am 25. Dezember verstorben ist.
Am 27. Dezember ist ein 83jähriger Heimbewohner eines Goslarer Pflegeheimes verstorben.
Seit Beginn der Pandemie erhöht sich somit die Zahl der Todesfälle ... mehr

23.12.2020
Coronavirus: Anstieg der Todesfälle auf 45

Am gestrigen Abend erreichte das Gesundheitsamt Goslar noch eine Benachrichtigung eines weiteren Todesfalls. Ein 89-jähriger Bewohner eines Langelsheimer Alten- und Pflegeheims verstarb im Krankenhaus. Gegenüber der erst gestern übermittelten Zahl der Todesfälle von 44 Personen sind somit aktuell bislang 45 Menschen im Landkreis Goslar im Zusammenhang mit der Corona Pandemie verstorben.
... mehr

23.12.2020
Erreichbarkeit des Bürgertelefons beim Landkreis Goslar

Das Bürgertelefon des Landkreises Goslar ist zwischen den Feiertagen und im neuen Jahr ab 4. Januar 2021 erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Dezember noch am 28.12. bis einschließlich 30.12.2020 unter der Rufnummer (05321) 76-333 jeweils in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr für Fragen rund um Corona erreichbar. Im neuen Jahr steht das Bürgertelefon dann ... mehr

22.12.2020
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 44

Zwei weitere Heimbewohner sterben mit bzw. durch Corona
Im Landkreis Goslar sind leider zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Coronapandemie zu beklagen, die dem Ausbruchgeschehen in einem Langelsheimer Alten- und Pflegeheim zuzuordnen sind. Dem Gesundheitsamt Goslar wurde jetzt bekannt, dass eine 95-jährige Bewohnerin und ein 81-jähriger Bewohner verstorben sind.
Seit Beginn der Pandemie erhöht sich ... mehr