Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1004 Treffer)

24.11.2020
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 27

Im Landkreis Goslar ist ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Laut Angaben des Gesundheitsamtes ist eine 66-jährige Bürgerin in Folge Ihrer Covid-19-Infektion verstorben. Bislang sind demnach seit Beginn der Pandemie 27 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises an oder mit Corona verstorben.


24.11.2020
Veranstaltung über Solarenergie wird online wiederholt

Interessierte können sich bis zum 7. Dezember anmelden
Große Resonanz erfuhr im Oktober die Veranstaltung „Der erfolgreiche Weg zu eigenen Solaranlage“, der aufgrund der Corona-Bedingungen nicht mehr als 50 Teilnehmende beiwohnen durften. Elisa Nestmann, Klimaschutzmanagerin des Landkreises Goslar, wertete die hohe Nachfrage als Bestätigung für das große Interesse an dem Thema und kündigte daher eine zeitnahe ... mehr

23.11.2020
Gesundheitsamt ordnet Teilquarantäne für Kindergarten Harlingerode an

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar musste aufgrund von zwei positiven Corona-Fällen unter den Kindern mehrere Gruppen des Kindergartens Harlingerode unter Quarantäne stellen. Neben Kindern sind auch Erzieherinnen der Einrichtungen von diesem Schritt betroffen. Insgesamt müssen sich 36 Kinder und mindestens zwölf Beschäftigte für die kommenden zwei Wochen zu Hause isolieren.
Laut Informationen des Gesundheitsamtes ... mehr

18.11.2020
Ehemalige Hausmülldeponie Bornhausen wird abgedichtet

Ende dieses Monats beginnen die Arbeiten für den Bau der Oberflächenabdichtung auf der ehemaligen Hausmülldeponie Bornhausen. Die Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 8,7 Millionen Euro. Die Bauzeit wird rund zwei Jahre in Anspruch nehmen.
Ein Gespräch zur Abstimmung der Baumaßnahme mit der ausführenden Firma und den Planern ist bereits erfolgt. ... mehr

18.11.2020
Mit der Volkshochschule die Sprachkenntnisse verbessern

Kvhs bietet im Januar 2021 Intensivkurs in Englisch und Französisch an
Die Kreisvolkshochschule Goslar bietet im Januar Interessierten die Möglichkeit ihre Englisch- oder Französischkenntnisse aufzupolieren. Sowohl allgemeines als auch Business Englisch sind im Angebot, außerdem eine „Wiederauffrischung“ in Französisch.
Vom 18. bis 22. Januar 2021 können Wiedereinsteiger mit Grundkenntnissen ihr allgemeines Englisch verbessern. Der Kursus findet jeweils in der ... mehr

17.11.2020
Gesundheitsamt stellt Seesener Kindergarten unter Quarantäne

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar musste heute Vormittag den Seesener Kindergarten „Am Spottberg“ vollständig unter Quarantäne stellen. Betroffen von dieser Maßnahme sind rund 130 Personen, 95 Kinder und 35 Erwachsene.
Grund für die Entscheidung des Gesundheitsamtes ist ein positiver Corona-Fall in der Einrichtung. Ein Kind hatte den Kindergarten am vergangenen Freitag mit Fieber besucht. Heute erhielt ... mehr

13.11.2020
Gesundheitsamt hebt Abkochgebot für Trinkwasser in Clausthal-Zellerfeld auf

Gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger von Clausthal-Zellerfeld, Buntenbock und Wildemann: Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar hat das Abkochgebot für das Trinkwasser aufgehoben, das seit September in Kraft war.
Um die Unbedenklichkeit des Trinkwassers wiederherzustellen, haben die Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld in den zurückliegenden Wochen umfangreiche Maßnahmen durchgeführt. Kernstück bildet dabei der Einbau einer so genannten ... mehr

13.11.2020
Lenkungsgruppe soll Entwicklung des ehemaligen ehemaligen Hüttengeländes in Oker aktiv begleiten

Wichtige Weichen für die Weiterentwicklung des ehemaligen Hüttengeländes in Oker wurden Mitte dieser Woche im Goslarer Kreishaus gestellt. Auf Einladung von Landrat Thomas Brych trafen sich Vertreter der Kreisverwaltung, die Bürgermeister beziehungsweise dessen Stellvertreter der Städte Bad Harzburg und Goslar und Vertreter des Landes Niedersachsen mit dem Hildesheimer Unternehmer Knut Bettels, um den weiteren ... mehr

12.11.2020
Führerscheinstelle am Freitag,13.November, geschlossen

Aufgrund einer internen Fortbildungsveranstaltung ist die Führerscheinstelle des Landkreises Goslar am Freitag, 13. November 2020, geschlossen.


12.11.2020
Zusätzliche Schulbusse sollen für Entlastung sorgen

Landkreis und Harzbus verständigen sich auf den Einsatz von 14 zusätzlichen Bussen zu Stoßzeiten
Der Landkreis Goslar und die Harzbus GbR wollen mit dem Einsatz zusätzlicher Busse für Entlastung in der Schülerbeförderung sorgen. Hintergrund dieser Maßnahme ist wie so häufig in diesen Tagen die Coronapandemie.
Harzbus als auch die Kreisverwaltung erreichen immer wieder Beschwerden besorgter Bürger und Eltern ... mehr

10.11.2020
Tests auf das Coronavirus: Hausarztpraxen sind zuständig

Viel Informationsbedarf besteht aktuell hinsichtlich der Testungen auf das Coronavirus. Gegenwärtig vergeht kein Tag an dem das Bürgertelefon oder das Gesundheitsamt nicht mit dieser Fragestellung kontaktiert wird.
Der Landkreis Goslar weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass nicht das Gesundheitsamt, sondern die Hausärzte für die Coronatests verantwortlich zeichnen. Sollte eine Hausarztpraxis selbst keine Abstriche ... mehr

08.11.2020
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet vier Neuinfektionen

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar hat am heutigen Sonntag vier Neuinfektionen registriert. Die Anzahl aller bisher bestätigten Fälle steigt somit auf 539. In den letzten sieben Tagen sind 45,7 Meldungen pro 100.000 Einwohner gemeldet worden.
367 Personen, die sich nachweislich mit dem Virus angesteckt hatten, gelten inzwischen als genesen. 25 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises ... mehr

07.11.2020
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet acht Neuinfektionen

Trotz einer Zunahme der bestätigten Corona-Infektionen um acht Fälle am heutigen Samstag, ist die kumulative Inzidenz auf 52,1 gesunken. Dies bedeutet, dass sich innerhalb der letzten sieben Tage etwas mehr als 50 Personen pro 100.000 Einwohner angesteckt haben. Seit Beginn der Pandemie wurde das Virus bei 535 Menschen im Landkreis Goslar nachgewiesen. 367 Personen, bei ... mehr

06.11.2020
Anzahl bestätigter Corona-Infektionen steigt auf 527 Fälle

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Goslar ist im Vergleich zu gestern um neun Fälle auf nun 527 gestiegen. In den letzten sieben Tagen sind 62,1 Meldungen pro 100.000 Einwohner erfasst worden.
366 Personen, die sich seit Beginn der Pandemie nachweislich mit dem Virus angesteckt haben, gelten inzwischen als genesen. 25 Bürgerinnen und Bürger ... mehr

06.11.2020
Kreisverwaltung telefonisch nur eingeschränkt erreichbar

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung des Landkreises Goslar in den Gebäuden der Klubgartenstraße 5, 6, 11 und 12 sind Freitag, 13. November 2020, telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Betroffen sind alle Nummern des Anschlusses 76-0. Das schließt auch die Nummer des Bürgertelefons des Landkreises ein, das seit Donnerstag, 5. November, wieder geschaltet ist.
Grund ist eine Umstellung des ... mehr