Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

07.07.2020
Sanierung der Meinigstraße in Harlingerode mit starken Behinderungen für die Anlieger


Ab kommenden Donnerstag, 9. Juli 2020, bis Montag, 13. Juli 2020, kommt es auf der Meinigstraße in Harlingerode im Zuge der Sanierungsarbeiten zu starken Behinderungen beziehungsweise kompletten Sperrungen für den Fahrzeugverkehr.

In der Endphase der Sanierung werden im Zuge der Deckenerneuerung erste Asphaltarbeiten am Donnerstag ausgeführt, die ein Befahren nur mit starken Beeinträchtigungen ermöglicht. Während der anschließenden Anspritzarbeiten sowie dem Einbau der Asphaltdeckschicht kann die Straße dann am Freitag und Montag nicht befahren werden. Dies teilt die Straßenbaufirma in einem Informationsschreiben an die Anlieger der Meinigstraße und des Fleischerweges mit.

Die Baufirma weist zudem ausdrücklich darauf hin, dass bei Schäden an Fahrzeugen, die beim Befahren der Straße auftreten, keine Haftung übernommen wird und das mögliche Straßenschäden durch das Befahren mit einer Anzeige geahndet werden. Sowohl die Baufirma als auch der Landkreis Goslar bitten die Anwohner um Verständnis.