Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

15.06.2020
Coronavirus: Keine akuten Infektionen mehr


Im Landkreis Goslar gibt es (Stand 15. Juni 2020) keine akuten Infektionen mit dem Coronavirus mehr. Von den 254 Personen, die sich mit Virus infiziert hatten, gelten inzwischen 230 als genesen. 24 Menschen sind verstorben. 41 Krankheitsverdächtige befinden sich in häuslicher Isolation.

Landrat Thomas Brych zeigt sich erfreut über die Entwicklung der zurückliegenden beiden Wochen. „Die Lage hat sich deutlich entspannt, seit knapp zwei Wochen haben wir keine Neuinfektionen mehr gehabt. Wir müssen uns aber darüber im Klaren sein, dass wir uns weiterhin auf sehr dünnem Eis bewegen, dies führen uns lokale Ausbruchsgeschehen immer wieder vor Augen. Abstands- und Hygieneregeln sowie das Tragen von Mund-Nasen-Schutz bleiben daher die Gebote der Stunde“, so der Landrat.