Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

10.02.2020
Sturm verhindert Abfuhren


Aufgrund der aktuellen Wetterlage kommt es am heutigen Montag, 10. Februar 2020, zu einigen Einschränkungen bei den geplanten Abfuhren.

In der Ortschaft Altenau kann eine Leerung der Restmülltonnen nicht erfolgen. Die Abfuhr wird aber am morgigen Dienstag, 11. Februar 2020, nachgeholt. Die Haushalte werden gebeten ihre Restmülltone erneut zur Abfuhr bereitzustellen.

Die Abfuhr von gelben Säcken in Göttingerode und Oker fällt ebenfalls – wie bereits am gestrigen Sonntag über Facebook und GZ live mitgeteilt - aus. Die Abfuhr wird am kommenden Samstag, 15. Februar 2020, nachgeholt.

Bei der mobilen Sammlung von Elektro-Kleingeräten müssen witterungsbedingt einige Termine in Goslar abgesagt werden. Davon betroffen sind die Haltestellen Königsberger Straße, Grauhöfer Straße, Dr. Wachler-Weg, Rammelsberger Straße und Osterfeld. Für die kostenlose Annahme von defekten oder ausrangierten Elektro-Kleingeräten steht die Abfallentsorgungsanlage „Im Heiligenholze“ zur Verfügung.

Die KreisWirtschaftsBetriebe Goslar bitten um Verständnis.

Quelle: KreisWirtschaftsBetriebe Goslar