Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

27.12.2019
Alle Jahre wieder: Wohin mit dem Weihnachtsbaum?


Kaum sind die Festtage vorbei stellt sich die Frage nach der Entsorgung des Weihnachtsbaumes. Die KreisWirtschaftsBetriebe Goslar bieten allen Bürgerinnen und Bürgern im Januar die Möglichkeit ihren ausrangierten Weihnachtsbaum bequem und kostenlos zu entsorgen. Um diesen Service nutzen zu können, muss der Baum vollständig abgeschmückt und dann bei den regulären Abfuhren im Zeitraum vom 2. bis 31. Januar zur Abfuhr bereitgestellt werden. Die Bereitstellung soll auf oder neben der Bio- oder Restmülltonne erfolgen. Die Sammlung beginnt jeweils ab 07:00 Uhr morgens. Es werden ausschließlich Weihnachtsbäume und keine sonstigen Grünabfälle eingesammelt. Damit die Mitnahme reibungslos erfolgen kann, bitten die KreisWirtschaftsBetriebe Goslar darum, dass die Bäume auf eine maximale Größe von ca. 1,00 m gekürzt werden. Falls Bündel bereitgelegt werden, sollten nur Naturfasern verwendet werden.  Die für die einzelnen Orte geltenden Abfuhrtage sind der landkreisweit verteilten Abfallbroschüre 2020 zu entnehmen oder im Internet unter der Adresse www.kwb-goslar.de zu finden. Weitere Fragen beantwortet die Kundenberatung der KreisWirtschaftsBetriebe Goslar unter Telefon 05321 376-706.