Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

02.12.2019
Infoveranstaltung: Verwaltung berichtet über Sanierung des Gesamtstandortes Morgenstern


Der Landkreis Goslar setzt am Dienstag, 7. Januar 2020, (Beginn 18:00 Uhr) die Reihe der öffentlichen Informationsveranstaltungen zum Standort Morgenstern fort.

Im großen Sitzungssaal des Kreishauses werden Landrat Thomas Brych, Michael Riesen (Leiter der unteren Bodenschutzbehörde (uBB) und des Deponiemanagements) und Simon Flottmann (uBB) den aktuellen Sachstand zur Hausmüll- und Bauschuttdeponie Morgenstern sowie zur Altlast Florentz vorstellen.

Insbesondere soll über die anstehende Fassfundsanierung berichtet werden, die im Januar 2020 beginnt. Im Anschluss an die Präsentation besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung liefert Daniela Herold unter der Rufnummer 05321 76-607.