Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

08.05.2019
Gut unterhalten eine Fremdsprache lernen


Kvhs präsentiert gemeinsam mit dem Goslarer Theater Europäische Kinofilme in Originalfassung

Die anstehende Europawahl (Sonntag, 26. Mai 2019) hat die Kreisvolkshochschule (Kvhs) Goslar zum Anlass genommen, im aktuellen Frühjahrs- und Sommersemester „Europa“ einen Themenschwerpunkt einzuräumen.

Neben unterschiedlichen Kursen wie beispielsweise einem Kochkurs, der sich Ende März mit der vielfältigen europäischen Kulinarik befasste, oder einer Einführung ins angesagte „Urban Sketching“ am 18. Mai (der Kurs ist bereits ausgebucht) stehen ab kommender Woche Europäische Kinofilme in Originalfassung im Mittelpunkt.

In Kooperation mit dem Goslarer Theater, das ebenso wie das Cineplex in der Goslarer-Baßgeige von Florian Wildmann betrieben wird, zeigt die Volkshochschule Filme in englischer, spanischer oder französischer Sprache. Die Filme sind mit deutschen Untertiteln versehen, so dass eventuell vorhandene Sprachlücken während des Schauens überbrückt werden können.

Das Angebot ist offen für jedermann, richtet sich also nicht nur an die Teilnehmenden der Kvhs-Sprachkurse.

Den Auftakt der Filmvorführungen im Goslarer Theater macht am Mittwoch, 15. Mai, (19:30 Uhr) der mit einem Oscar prämierte spanischsprachige Film „Una mujer fantástica“ (Eine fantastische Frau).

Weiter geht es am Mittwoch, 22. Mai, (19:30 Uhr) mit der französischen Komödie „Le sens de la fête“ („Das Leben ist ein Fest“) von den Regisseuren des Kinohits „Ziemlich beste Freunde“.

Den Abschluss der Kinofilmreihe bildet am Freitag, 24. Mai, (19:30 Uhr) der englische Film „Victoria & Abdul“. Hauptdarstellerin Judi Dench wurde für ihre Rolle in der britisch-amerikanischen Filmbiografie, die auf dem gleichnamigen Buch von Shrabani Basu basiert, für einen Golden Globe nominiert.

Wencke Ahäuser, Leiterin der Programmbereiche Fremdsprachen und Studienreisen bei der Kvhs, sieht in dem Angebot nicht nur die Chance das Hörverständnis zu trainieren, sondern auch einen unterhaltsamen Einblick in die vielfältige europäische Kulturlandschaft zu erhalten. „Filme in der Originalsprache zu sehen, hilft beim Erlernen einer fremden Sprache ungemein. Ferner erfahren die Zuschauer über die Dialoge und Bilder viel über das jeweilige Land“, ist Programmbereichsleiterin Ahäuser überzeugt.

Darüber hinaus soll der Kinobesuch auch motivieren, eine Fremdsprache zu erlernen oder aufzufrischen. Die Kreisvolkshochschule bietet dafür zahlreiche Gelegenheiten mit über 100 Fremdsprachenkursen in 15 Sprachen im laufenden Semester.

Karten für die Filmaufführungen können ab sofort an der Kinokasse des Goslarer Theaters erworben werden. Die Teilnehmenden der Seniorensprachkurse der Volkshochschule werden die Kinoaufführungen zum Teil gemeinsam besuchen. Dies trägt schließlich auch zur Stärkung der Gruppenzusammengehörigkeit bei.