Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

09.04.2019
Neuer Blitzer versieht ab sofort seinen Dienst


Verkehrsüberwachung an der Bundesstraße 6 auf moderne Messtechnik umgestellt

An der Bundesstraße 6, kurz vor der Abfahrt nach Bad Harzburg (B4), versieht seit Montag (8. April) eine neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlage ihren Dienst. Das Gerät befindet sich am rechten Fahrbahnrand und ersetzt die bisherige Anlage, die viele Jahre zwischen den Mittelleitplanken stationiert war.

Neben dem Standort und der Optik der Messanlage – es handelt sich jetzt um eine Säule – hat sich auch die im Inneren verborgene Technik geändert. Ab sofort kommt an dem vielbefahrenen Streckenabschnitt ein modernes Laserscannermessgerät zum Einsatz. Mit der Umstellung des Systems kann die Verkehrsüberwachung künftig unabhängig vom Straßenzustand betrieben werden. In der Vergangenheit war es unter anderem aufgrund von Bauarbeiten zu Ausfällen gekommen.