Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

31.08.2018
BEKJ lädt zu Vortragsabenden in Bad Harzburg


Psychologinnen referieren im September über Pubertät und den mitunter schwierigen Balanceakt von Liebe, Grenzen und
Konsequenzen

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (BEKJ) des Landkreises Goslar (Außenstelle Bad Harzburg) lädt im September zu zwei kostenfreien Vortragsabenden ein.

Am Dienstag, 25. September 2018, werden die beiden Diplom Psychologinnen der BEKJ Sylvia Berghoff und Heike Bormann zum Thema „Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden oder was ist mit meinem Kind passiert?“ referieren.

Im ersten Teil des Abends wird Psychologin Berghoff über den gehirnorganischen Umbau in der Zeit der Pubertät und deren Auswirkungen berichten. Heike Bormann wird anschließend auf das Verhalten von Jugendlichen eingehen und praktische Erziehungstipps geben.

Zwei Tage später, am Donnerstag, 27. September, wird sich Psychologin Heike Bormann einem anderen Thema widmen, dass gegenwärtig große Aktualität für viele Familien hat. Denn immer mehr Eltern fragen sich, wie sie im Alltag die Bedürfnisse aller Familienmitglieder unter einen Hut bekommen sollen. „Was darf mein Kind, wo sollte ich Grenzen setzen?“ „Welche Regeln und Rituale soll es in unserer Familie geben?“ sind Fragen, die sich bestimmt viele Eltern von Zeit zu Zeit stellen. Der Vortrag mit dem Titel „Liebe, Grenzen, Konsequenzen“ greift diese Fragen auf und versucht praktikable Antworten zu geben.

Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr in der Bad Harzburger Beratungsstelle der BEKJ (Gestütstraße 10 / im 1. Stock des Bündheimer Schlosses) und dauern rund 60 Minuten.

Während sich der erste Vortragsabend an die Eltern von Kindern in der vierten bis sechsten Klassenstufe richtet, setzt der zweite Vortragsabend früher an und eignet sich vor allem für Eltern von Kindern im Kindergartenaltern sowie der ersten beiden Klassenstufen.

Da die Plätze begrenzt sind, ist für beide Vorträge eine vorherige Anmeldung notwendig. Diese kann entweder telefonisch unter der Rufnummer (05322) 8453 oder per Email an bekj-badharzburg@landkreis-goslar.de vorgenommen werden.