Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

01.06.2018
Effiziente Solarenergie-Lösungen für Unternehmen


Logo der WiReGoWiReGo informiert über Beratungsangebote auf Aktionstag „Woche der Sonne“

Die Sonnenenergie effizient zu nutzen, kann für viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) zu einer deutlich besseren Wirtschaftlichkeit führen. Wird beispielsweise auf großen Lagerhallen der eigene Strom produziert, können die Energiekosten deutlich reduziert werden. Ob sich die Investition in eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage lohnt, können kleine und mittelständische Betriebe (KMU)  im Landkreis Goslar durch eine kostenlose Impulsberatung ermitteln lassen. Am Aktionstag zur „Woche der Sonne“ am 8. Juni steht Katrin Beersen von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo) in der Sparkassen-Passage für erste Gespräche zur Verfügung und informiert über die „Impulsberatung Solar“.

Seit kurzem gibt es für Unternehmen das Programm „Impulsberatung Solar“ der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen. Ziel der Beratung ist es, den KMU die Potenziale der Solarenergie betriebsspezifisch aufzuzeigen. Behandelt werden die Themen Stromeigenverbrauch und -einspeisung, Stromspeicherung sowie Nutzung von Solarwärme für Gebäude und Prozesse. Beratungsgutscheine im Wert von 1.000 Euro erhalten Unternehmen aus dem Landkreis Goslar mit Energiekosten von mehr als 10.000 Euro pro Jahr für eine kostenfreie „Impulsberatung für KMU – Solar“ über die Wirtschaftsförderung Region Goslar (WiReGo) als regionaler Kooperationspartner. Mit diesem wenden sie sich an einen Effizienzberater aus einem festgelegten Beraterpool. Details zum Ablauf sind bei Dr. Daniel Tomowski (WiReGo) erhältlich oder am Aktionstag zur Woche der Sonne.

Der Aktionstag zur Woche der Sonne wird von der Energie Ressourcen Agentur Goslar (ERA) in Zusammenarbeit mit vielen Energieexperten durchgeführt. Am 8. Juni von 9 Uhr bis 13 Uhr erhalten in der Sparkassen-Passage am Jakobikirchhof Goslar interessierte Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen Informationen aus erster Hand rund um die Nutzung von Sonnenenergie, die Potenziale am Standort Goslar und verschiedene Förderprogramme. Darüber hinaus sind sowohl bei der ERA als auch bei der WiReGo auf Wunsch individuelle Beratungstermine zu vereinbaren. Ziel der Aktivitäten ist es, den Unternehmen langfristig zu mehr Wirtschaftlichkeit zu verhelfen und gleichzeitig dem Klimawandel mit nachhaltigen Maßnahmen entgegen zu wirken.

Ansprechpartner für Medienvertreter:
WiReGo, Dr. Daniel Tomowski, Tel. 05321 76-704,
Mail: daniel.tomowski@wirego.de
Logo Goslar mit Energie Logo KENA