Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Fehler melden | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (815 Treffer)

20.04.2020
Landkreis bereitet sich auf Wiederaufnahme des Schulbetriebs vor

© Landkreis Goslar
Im Kreishaus tüten Mitarbeiterinnen der Verwaltung aktuell mehrere tausend Mund- und Nasenmasken ein. Diese werden noch in dieser Woche an die Schülerinnen und Schüler versandt, die ab kommenden Montag wieder zur Schule gehen werden. © Landkreis Goslar
Verwaltung versendet tausende Mund- und Nasenmasken an Schülerinnen und Schüler
Wenn der Schulbetrieb ab dem 27. April langsam wieder hochgefahren ... mehr

20.04.2020
Covid-19: Anzahl der Todesfälle steigt auf acht

Die Anzahl der Todesfälle im Landkreis Goslar, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus zurückzuführen sind, ist über das vergangene Wochenende auf insgesamt acht gestiegen. Bei den Verstorbenen handelt es sich um zwei Damen im Alter von 84 und 90 Jahren. Die 84-Jährige ist bereits am 7. April im Krankenhaus Herzberg verstorben. Die Todesbescheinigung ist jedoch erst am Wochenende beim Gesundheitsamt ... mehr

17.04.2020
Corona-Maßnahmen werden leicht gelockert

Landrat Brych: „Anstrengungen zur Eindämmung der Pandemie müssen fortgesetzt werden“
Die von den Länderchefs und dem Kanzleramt verabredeten Lockerungen der Corona-Maßnahmen wurden vom Land Niedersachsen heute in eine Verordnung übersetzt, die die Neuregelungen aufzeigt.
Mit diesem Schritt laufen die bisher gültigen Allgemeinverfügungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie am morgigen Samstag, 18. April 2020, aus, und werden ... mehr

17.04.2020
"Werk Tanne": Vandalismus stört Sanierungsarbeiten

© Landkreis Goslar
Die Sanierungsarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Rüstungsbetriebes »Werk Tann« gehen gut voran. In jüngster Zeit haben aber Vandalen für Zwischenfälle gesorgt. © Landkreis Goslar
Widerrechtliches Betreten wird künftig angezeigt
Trotz der Corona bedingten Beschränkungen des öffentlichen Lebens schreiten die Sanierungsarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Rüstungsbetriebes „Werk Tanne“ planmäßig voran. Aufgrund von ... mehr

17.04.2020
Zahl der Covid-19-Infektionen liegt bei 126

Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen im Landkreis Goslar ist im Vergleich zum Mittwoch auf 126 gestiegen. Dies entspricht einem Anstieg um einen Fall. Weiterhin gelten 50 nachweislich infizierte Personen als genesen. Sechs Einwohnerinnen und Einwohner aus dem Landkreis Goslar sind bisher an der Erkrankung mit dem neuartigen Coronavirus verstorben. Ein weiterer Patient, der zwar im Landkreis an den ... mehr

17.04.2020
Bürgertelefon am morgigen Samstag geschaltet

Das Bürgertelefon des Landkreises Goslar wird am morgigen Samstag, 18. April 2020, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geschaltet sein. Erreichbar sind die Kolleginnen und Kollegen unter der Rufnummer 05321 76-333. Am Sonntag, 19. April 2020, ist das Bürgertelefon nicht besetzt, von Montag, 20. April, bis Freitag, 24. April, dann wie ... mehr

16.04.2020
Sozialdienstleister erhalten finanzielle Unterstützung

Soziale Dienstleister und Einrichtungen sind infolge der Coronavirus-Pandemie von schwerwiegenden finanziellen Einbußen bis hin zur Insolvenz bedroht. Eine Lösung bietet nun das „Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG)“.
Neben den Schulen und Kindertagesstätten sind viele Einrichtungen der Behindertenhilfe von Schließanordnungen oder Betretungsverboten betroffen. Leistungen der Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe können aufgrund von Kontaktbeschränkungen nicht oder nicht ... mehr

16.04.2020
Zahl der Covid-19-Infektionen steigt auf 125

Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen im Landkreis Goslar ist im Vergleich zum Dienstag auf 125 gestiegen. 50 nachweislich infizierte Personen gelten als genesen. Sechs Einwohnerinnen und Einwohner aus dem Landkreis Goslar sind bisher an der Erkrankung mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Ein weiterer Patient, der zwar im Landkreis an den Folgen der Infektion verstarb, wird der hiesigen ... mehr

16.04.2020
Sperrung der ehemaligen Kreisstraße 63 wird verlängert

Die Sperrung der ehemaligen Kreisstraße 65, die westlich von Astfeld von der B82 abzweigt und zur Straße Richtung Langelsheim/Wolfshagen führt, wird bis zum 30. April verlängert.
Diese Maßnahme, die seit dem 16. März greift, dient wie in jedem Jahr dem Schutz der Amphibien. Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der bisher geringen Anzahl an Tieren ... mehr

15.04.2020
Zahl der Covid-19-Fälle steigt auf 117

Die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus im Landkreis Goslar liegt aktuell bei 117. Dies entspricht einem Anstieg um drei Fälle im Vergleich zum Ostermontag.
Insgesamt sind im Landkreis bislang sechs Menschen an der Erkrankung verstorben. 39 Menschen mit bestätigter Infektion gelten als genesen. Darüber hinaus befinden sich gegenwärtig 545 Personen in häuslicher Isolation. Aus Alten- und Pflegeheimen ... mehr

14.04.2020
Covid-19: Anzahl bestätigter Infektionen steigt auf 114

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus im Landkreis Goslar ist über das lange Osterwochenende (Stand Montag, 13. April) auf 114 Fälle gestiegen. Im Vergleich zu Donnerstag, 9. April, entspricht dies einem Anstieg um acht Fälle.
Dieser verhältnismäßig geringe Anstieg dürfte jedoch der Tatsache geschuldet sein, dass die Testlabore am langen Wochenende nur wenige Untersuchungen durchgeführt ... mehr

09.04.2020
Straßenverkehrsamt startet Testphase für elektronische Fahrzeugzulassung

Angesichts der derzeitigen Ausbreitung des Corona-Virus sind auch im Straßenverkehrsamt des Landkreises Goslar die persönlichen Kontakte auf ein notwendiges Minimum reduziert und nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Die Beschäftigten arbeiten abwechselnd in zwei Teams, um den Dienstbetrieb lange aufrechterhalten zu können. Die Anzahl der möglichen Termine für Zulassungsvorgänge ist auch unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln ... mehr

09.04.2020
Unterstützerpool - Landrat Thomas Brych bittet weiterhin um Meldungen von Fach- und Hilfskräften

© Landkreis Goslar
© Landkreis Goslar
Mitte März hat der Landkreis Goslar eine Plattform zur Vermittlung von Arbeitskräften im medizinischen und pflegerischen Bereich eingerichtet. Zahlreiche Personen haben von dieser Möglichkeit bereits Gebrauch gemacht und ihre speziellen Fähigkeiten und ihre Arbeitskraft angeboten, es werden jedoch weiterhin Unterstützer gesucht.
Landrat Thomas Brych macht in diesem Zusammenhang deutlich, dass es sich ... mehr

09.04.2020
Ehemalige Bleihütte Clausthal - Sanierung dauert noch bis in den Sommer

© Landkreis Goslar
Die Sanierung der Altlast »ehemalige Bleihütte Clausthal« verzögert sich. Ursprünglich sollten die Arbeiten im vergangenen Jahr abgeschlossen werden. © Landkreis Goslar
Die Sanierung der Altlast „ehemalige Bleihütte Clausthal“ zwischen Clausthal-Zellerfeld und Wildemann wird noch bis Mitte des Jahres andauern.
Ursprünglich war geplant, die Altlastensanierung noch im Jahre 2019 abzuschließen, doch ein im Spätsommer des vergangenen ... mehr

09.04.2020
Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle liegt bei 93

Die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Goslar ist aktuell auf 93 angestiegen (Stand: 08.04.2020 18:40 Uhr).
Die Zahl der Todesfälle bleibt weiterhin unverändert bei drei.
30 Personen mit bestätigter Infektion gelten als geheilt.
Ferner hat das Krankenhaus Goslar zwei Patienten aus den Niederlanden im Rahmen humanitärer Hilfe aufgenommen. Zwei weitere wurden in Seesen aufgenommen.
Innerhalb einer Reha-Einrichtung sind ... mehr