Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1744 Treffer)

11.04.2022
Corona-Pandemie: Gesundheitsamt meldet drei weitere Todesfälle

Zahl der Todesfälle steigt auf 186
Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar steigt abermals an. Das Gesundheitsamt meldet drei weitere Todesfälle, die im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion stehen.
Am 8. April starb ein 78-Jähriger aus Goslar im hiesigen Krankenhaus, er hatte sich mit dem Corona-Virus infiziert. Zwei weitere Menschen, die ... mehr

11.04.2022
Landkreis baut Sprachangebote für Vertriebene aus der Ukraine aus

49 Kinder und Jugendliche lernen in den Osterferien deutsch
Rund 860 Vertriebene aus der Ukraine sind bislang über die unterschiedlichsten Wege im Landkreis Goslar angekommen. Eine strukturierte Zuweisung erfolgt noch immer nicht. Unabhängig davon bringt die Ankunft in einem fremden Land viele Herausforderungen mit sich – nicht zuletzt gehört dazu auch das ... mehr

11.04.2022
Erneut Bestnoten für die Ferienbetreuung

Angebot der Koordinierungsstelle und des Überbetrieblichen Verbundes Frau & Wirtschaft im Landkreis Goslar wird seit fast zwei Jahrzehnten stark nachgefragt
Bereits seit 18 Jahren organisiert die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft gemeinsam mit dem Überbetrieblichen Verbund im Landkreis Goslar eine Ferienbetreuung. Das Angebot erfreut sich großer Beliebtheit und wurde auch im vergangenen Jahr ... mehr

07.04.2022
Gesundheitsamt meldet weiteren Corona-Todesfall

Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar steigt weiter. Erst heute erhielt das Gesundheitsamt die Nachricht über den Tod eines 84-jährigen Einwohners aus Clausthal-Zellerfeld, der bereits am 25. März verstorben ist. Der Mann hatte sich mit dem Coronavirus infiziert.
Seit Beginn der Pandemie im März 2020 sind 183 Einwohner des ... mehr

06.04.2022
Effiziente Nutzung von Sonnenenergie: Klimaschutzmanagement des Landkreises und Energie Ressourcen Agentur informieren bei "Solarreihe"

Mit einer eigenen Photovoltaikanlage die Stromrechnung reduzieren, Solarstrom zum Heizen nutzen oder damit das E-Auto betanken? Aktuelle Ereignisse machen ein Umdenken bei der Energieversorgung nötig und rücken erneuerbare Energien stärker in den Fokus. Bei den Veranstaltungen der sogenannten „Solarreihe“ informieren das Klimaschutzmanagement Landkreis Goslar und die Energie Ressourcen Agentur Goslar Bürgerinnen ... mehr

06.04.2022
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 182

Die Zahl der Corona-Todesfälle im Landkreis Goslar ist abermals gestiegen. Das Gesundheitsamt berichtete heute über den Tod eines 83-jährigen Goslarer Einwohners. Der Mann ist heute im örtlichen Krankenhaus verstorben. Er hatte sich mit dem Virus angesteckt.
Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle steigt somit auf 182.


06.04.2022
Gesundheitsamt meldet weiteren Corona-Toten

Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist erneut gestiegen. So meldet das Gesundheitsamt den Tod eines 68-jährigen Einwohners aus Langelsheim. Laut Mitteilung ist er heute im hiesigen Krankenhaus verstorben. Der Mann hatte sich mit dem Coronavirus angesteckt. Seit Beginn der Pandemie im März vor zwei Jahren verstarben im Kreisgebiet Goslar ... mehr

06.04.2022
Seit 40 Jahren in Diensten der Öffentlichkeit

Herr Volker Niemeyer konnte am 1. April 2022 auf sein bereits 40-jähriges Dienstjubiläum beim Landkreis Goslar zurückblicken.
Volker Niemeyer ist verheiratet, Vater von drei Kindern und lebt in Bad Harzburg. Bereits seit Ende der 1990er Jahre ist der Jubilar beim Landkreis für den Bau, Betrieb und Unterhalt der Kreisstraßen zuständig.
... mehr

06.04.2022
Online-Reihe "Stadt.Land.Welt-Web" zum Thema Nachhaltigkeit

Kreisvolkshochschule Goslar nimmt Vorträge ins Programm auf
Nachhaltigkeit ist das große Thema, dem sich die Online-Reihe „Stadt.Land.Welt-Web“ widmet. Die Veranstaltungen werden vom Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV) und Engagement Global gemeinsam organisiert: Jeweils im Frühjahr 2022 und im Herbst 2022 gibt es bei der dritten Staffel der Reihe drei Online-Veranstaltungen, die sich mit verschiedenen ... mehr

05.04.2022
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 180

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar meldet einen weiteren Corona bedingten Todesfall. Bereits am gestrigen Montag ist demnach eine 85-jährige Frau aus Goslar im hiesigen Krankenhaus verstorben. Sie hatte sich mit dem Coronavirus infiziert.
Die Anzahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit Covid19 stehen, beläuft sich nunmehr auf 180.


05.04.2022
Schlechte Wetterprognose: Sanierung der K30 in Westerode auf den Sommer verschoben

Witterungsbedingt muss die Sanierung der Kreisstraße 30 „Hoher Weg/Bettingeröder Straße“, die eigentlich am heutigen Montag beginnen sollte, verschoben werden. Damit entfällt auch die angekündigte Vollsperrung im Bereich der Ortsdurchfahrt Westerode.
Da bis Freitag Regen angekündigt ist, bestehe das Risiko, dass die ausgefräste Fläche bis zum Einbau der Asphaltdeckschicht nicht mehr abtrocknen könnte, ... mehr

04.04.2022
Klimafreundliche Verkehrsmittel im Landkreis für Urlaubsgäste attraktiver machen

© Landkreis Goslar
Bei einer Auftaktveranstaltung stellte der Landkreis Goslar das neue Förderprojekt für das Urlauber-Ticket HATIX Vertretern aus Tourismus, Verkehrsunternehmen und weiteren Verantwortlichen vor. © Landkreis Goslar
Vermarktung des Hatix-Tickets wird mit rund 200.000 Euro gefördert
Ein neues Förderprojekt soll dabei helfen, das Urlauber-Ticket HATIX bei Urlaubsgästen im Landkreis Goslar ... mehr

04.04.2022
Geringer Bedarf: Landkreis Goslar stellt Bürgertelefon ein

Aufgrund der geringen Anzahl eingehender Anrufe hat sich der Landkreis Goslar dafür entschieden, das Bürgertelefon vorerst einzustellen.
In den vergangenen zwei Wochen war das Bürgertelefon für Fragen zur Ukraine-Krise und der Aufnahme von Geflüchteten jeweils von montags bis freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer ... mehr

04.04.2022
Sperrung der Kreisstraße 33 wird verlängert

Die Sperrung der Kreisstraße 33 zwischen Hahndorf und Immenrode muss witterungsbedingt in die Verlängerung gehen. Ursprünglich sollte die Straße noch vor Ostern wieder für den Verkehr freigegeben werden. Dieser Termin lässt sich nicht mehr halten. Die nun angepasste Planung sieht vor, dass die Sperrung bis zum 20. April aufrechterhalten bleibt.
... mehr

04.04.2022
Mobile Impfteams bieten vier Termine an

Großteil der Corona-Beschränkungen endet mit Ablauf des 2. April
Die mobilen Impfteams des Landkreises Goslar werden in der kommenden Woche an insgesamt vier Terminen unterwegs sein.
Neben den bekannten mRNA-Impfstoffen von Biontech und Moderna wird auch der Proteinimpfstoff von Novavax angeboten. Bei vergangenen Impfterminen kam es vereinzelt zu Nachfragen hinsichtlich einer zweiten Auffrischungsimpfung. ... mehr