Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1573 Treffer)

16.06.2022
Begehung des Standorts Morgenstern: Landkreis verabschiedet Michael Riesen

Langjähriger Leiter der unteren Bodenschutzbehörde ist zum Mai in den Ruhestand gegangen
© Landkreis Goslar
Michael Riesen, ehemaliger Leiter der unteren Bodenschutzbehörde, bei der Begehung des Geländes der ehemaligen Deponie Morgenstern. © Landkreis Goslar
Der langjährige Leiter der unteren Bodenschutzbehörde (uBB) beim Landkreis Goslar, Michael Riesen, ist zum Mai dieses Jahres in den Ruhestand gegangen. Im Vorfeld ... mehr

15.06.2022
Wirtschaftsausschuss vertagt Beschluss über die Beteiligung an Zukunftsregionen

Fraktionen sollen Votum bis 22. Juni an die Verwaltung übermitteln
Unter dem Vorsitz von Axel Bender tagte der Ausschuss für Wirtschaft, Kreisentwicklung und Tourismus am Dienstagabend im Kreistagssaal. Auf der Tagesordnung stand dabei unter anderem die Vorstellung der zwei sogenannten Zukunftsregionen, an denen sich der Landkreis Goslar beteiligen kann. Dabei handelt es sich um Zusammenschlüsse aus Städten und ... mehr

14.06.2022
Sommerbegegnung des Landkreises Goslar: Rund 400 Gäste werden im Klosterhotel Wöltingerode erwartet

Wertschätzung des Ehrenamtes steht bei der Veranstaltung im Vordergrund
Nach einer mehrjährigen, Corona bedingten Pause hat der Landkreis Goslar in diesem Jahr wieder zu einer Sommerbegegnung eingeladen. Rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und weiteren Institutionen werden am Donnerstag, 23. Juni 2022, auf dem Gelände des Klosterhotels Wöltingerode erwartet. Der Landkreis Goslar richtet die Sommerbegegnung ... mehr

13.06.2022
Symbolischer Spatenstich: Neubau des Schulzentrums »Goldene Aue« hat offiziell begonnen

Landkreis Goslar investiert 62 Millionen Euro / Ehrgeiziger Zeitplan sieht zügige Fertigstellung vor
© Landkreis Goslar
Mit dem symbolischen Spatenstich wurde heute der offizielle Startschuss für den Neubau des Schulzentrums »Goldene Aue« in Goslar gesetzt (von links): Jürgen Hebert (Projektleiter der Firma Depenbrock), Markus Kellner (Bereichsleiter der Firma Depenbrock), Michael Conzen (Leiter des Fachbereichs Bildung und ... mehr

13.06.2022
Schulzentrum Braunlage: Neue Attraktion auf dem Pausenhof

© Landkreis Goslar
Schulzentrum versus Landkreis: Zur offiziellen Eröffnung des neuen »Soccerkäfigs« im Schulzentrum Braunlage lieferten sich die Schulen ein faires Spiel mit den Vertretern der Kreisverwaltung. © Landkreis Goslar
„Soccerkäfig“ offiziell eingeweiht / Landkreis investierte 100.000 Euro
Ein großer Wunsch ist wahr geworden: für rund 100.000 Euro hat das Schulzentrum Braunlage einen „Soccerkäfig“ erhalten. Finanziert wurde ... mehr

10.06.2022
Sammel-Schülerzeitkarte kann während des Schuljahres wie das 9-Euro-Ticket genutzt werden

Viele Schülerinnen und Schüler im Landkreis Goslar sind im Besitz einer kostenlosen Sammel-Schülerzeitkarte, um den öffentlichen Nahverkehr für den Weg zur Schule zu nutzen. Diese werden für anspruchsberechtigte Schülerinnen und Schüler für Fahrten zwischen dem Wohnort und dem Ort der Schule ausgestellt. Wie der Regionalverband Großraum Braunschweig jetzt gegenüber dem Landkreis Goslar bestätigt hat, gelten ... mehr

09.06.2022
Projekt des Volksbundes und der Martini-Gemeinde: Geschichts- und Erinnerungstafel in St. Andreasberg eingeweiht

Tafel informiert über Zivil- und Zwangsarbeiter*innen und das Gräberfeld auf dem Friedhof
© Landkreis Goslar
Von links: Wolfang Langer (Bürgermeister der Stadt Braunlage), Karl-Heinz Plosteiner (Ortsvorsteher St. Andreasberg), Landrat Dr. Alexander Saipa (Vorsitzender des Kreisverbandes Goslar), Frederik Kunze (Martini-Gemeinde St. Andreasberg), Pastor André Dittmann und Walter-Johannes Herrmann (Vorsitzender des Bezirksverbandes Braunschweig) bei der ... mehr

09.06.2022
Neue Kunstschau im Kreishaus wird am 16. Juni eröffnet

© Heide Lühr-Hassels
Das Bilder zeigt das Werk »Petit forét 1«von Heide Lühr-Hassels. © Heide Lühr-Hassels
Malerei – Grafik – Fotografie“ lautet der Titel der Ausstellung, die am Donnerstag, 16. Juni 2022, im Goslarer Kreishaus eröffnet wird. Mit der bereits dritten Ausstellung in diesem Jahr unterstreicht der Landkreis sein aktives Interesse an der Förderung von Kunst und Kultur. ... mehr

08.06.2022
KreisWirtschaftsBetriebe setzen bei der Bewältigung des Fachkräftemangels auf Integration

Eigenbetrieb des Landkreises Goslar für Teilnahme an Forschungsprojekt der Universität Konstanz ausgezeichnet
Die KreisWirtschaftsBetriebe Goslar dürfen sich ab sofort mit dem Titel „Engagierter Ausbildungsbetrieb im Bereich Integration“ schmücken. Mit dieser Auszeichnung wird die erfolgreiche Teilnahme an dem Forschungsprojekt der Universität Konstanz „Integration@Work: Fachkräftemangel & Integration von Auszubildenden in Unternehmen“ gewürdigt.
Seit rund einem Jahr nehmen Auszubildende der KreisWirtschaftsBetriebe ... mehr

03.06.2022
Landkreis Goslar verzeichnet zwei weitere Corona bedingte Todesfälle

Das Gesundheitsamt im Landkreis Goslar meldet zwei weitere Todesfälle, die im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion stehen.
Bereits am 25. März verstarb ein 84-Jähriger aus Goslar, der sich mit Covid-19 infiziert hatte. Bei ihm bestanden schwere Vorerkrankungen.
Am 3. Juni verstarb zudem eine 73-Jährige aus Langelsheim, die sich mit dem Virus infiziert hatte.
Seit Beginn der Pandemie ... mehr

03.06.2022
Führungskräfte von Kindertagespflegeeinrichtungen im Land-kreis Goslar absolvieren erfolgreich Qualifizierungslehrgang

© Landkreis Goslar
Zwölf Leitungskräfte von Kindertagesstätten im Landkreis Goslar haben erfolgreich an dem Qualifizierungslehrgang teilgenommen. © Landkreis Goslar
Leitungen von Kindertagespflegeeinrichtungen sehen sich mit vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben konfrontiert: Da sie gleichzeitig Managementaufgaben erfüllen und die Kindertagesstätten als pädagogischen Raum gestalten müssen, stehen sie in einer doppelten Führungsverantwortung.
Um ihre Kompetenzen in diesen Bereichen zu erweitern, haben jetzt zwölf Leiterinnen ... mehr

03.06.2022
Lesung mit Prof. Dr. Annette Kehnel lockt 40 Gäste ins Kreishaus

Autor: Frank Post © Frank Post
Die Autorin Prof. Dr. Annette Kehnel. Frank Post
© Frank Post
Autorin stellt anlässlich der Nachhaltigkeitswoche ihr Buch „Wir konnten auch anders: Eine kurze Geschichte der Nachhaltigkeit“ vor
Rund 40 Interessierte folgten am Mittwoch, 1. Juni, der Einladung des Klimaschutzmanagements im Landkreis Goslar und nahmen an einer Lesung mit Prof. Dr. Annette Kehnel ... mehr

03.06.2022
Online-Serviceportal des Landkreises legt respektablen Start hin 16 Dienstleistungen sind bereits nutzbar

© Landkreis Goslar
Seit Ende April ist das Online-Serviceportal des Landkreises Goslar freigeschaltet. Seit Anfang dieser Woche ist das Portal auch mit dem Servicekonto des Landes Niedersachsen verbunden. © Landkreis Goslar
Mit zwölf verfügbaren Dienstleistungen ist das Online-Serviceportal des Landkreises Goslar am 25. April an den Start gegangen. Rund einen Monat später sind die Dienstleistungen nicht ... mehr

03.06.2022
Geschichts- und Erinnerungstafel an der Okertalsperre informiert über das Schicksal sowjetischer Kriegsgefangener

© Landkreis Goslar
Landrat Dr. Alexander Saipa (rechts) spricht bei der Einweihung der Geschichts- und Informationstafel zu den Schülerinnen und Schülern und den Gästen © Landkreis Goslar
Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Clausthal-Zellerfeld erarbeiten Inhalte während eines Schulprojekts
Mehr als 20 Millionen Menschen wurden während der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland und in besetzten Gebieten der Zwangsarbeit ... mehr

01.06.2022
Markt der Nachhaltigkeit: Gelungenes Debüt im Kreishaus

© Landkreis Goslar
Das Bild zeigt Eindrücke vom 1. Markt der Nachhaltigkeit im Goslarer Kreishaus. © Landkreis Goslar
Stellvertretende Landrätin Sabine Seifarth und Klimaschutzmanagerin Elisa Nestmann ziehen positives Fazit
Unter dem Motto „Weiter so war gestern“ ging am gestrigen Dienstag der erste Markt der Nachhaltigkeit im Goslarer Kreishaus über die Bühne. Für die Organisation der facetten- und abwechslungsreichen Veranstaltung zeichneten ... mehr