Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1230 Treffer)

17.10.2017
Digitale Innovationskraft im Harz fördern

Digitalisierungslabor an der TU Clausthal eröffnet neue Wege für Forschung und Entwicklung
Die Digitalisierung in Unternehmen ist einer der entscheidenden Wettbewerbsfaktoren der Zukunft. Ganz gleich ob es dabei um die Einsparung von Ressourcen, eine schnellere Bearbeitung von Aufträgen oder Qualitätssicherung geht: mit innovativen IT-Lösungen lassen sich auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen Prozesse optimieren und effizienter umsetzen. Um die ... mehr

17.10.2017
Theateraufführung: "Wir waren mal Freunde"

© Ensemble Radik
© Ensemble Radik
Ensemble Radik gastiert im Rahmen des TeenScout-Projektes am 25. Oktober in der OBS Bad Harzburg
Im Rahmen der TeenScout-Ausbildung, einem Projekt von Landkreis, Schule und der Polizeiinspektion Goslar, wird am Mittwoch, 25. Oktober 2017, das Theaterstück „Wir waren mal Freunde“ vom „Ensemble Radiks“ in der Aula der Oberschule Bad Harzburg aufgeführt. Beginn ist ... mehr

16.10.2017
Landkreis schließt Spendenkonto für die Hochwasserhilfe

Am Freitag, 20. Oktober, schließt der Landkreis das Spendenkonto für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe 2017.
Insgesamt ist auf dem Konto der gemeinsamen Spendenaktion von Landkreis, Goslarsche Zeitung, den kreisangehörigen Kommunen sowie der Bürgerstiftung Goslar und Bad Harzburg die beachtliche Summe von rund 800.000 Euro eingegangen.
Schnell und unbürokratisch konnte so den Opfern des Hochwassers geholfen ... mehr

16.10.2017
Morgenstern: Gutachten über Fässerfund liegt vor

© Landkreis Goslar
Machbarkeitsstudie soll Aufschluss über die weitere Vorgehensweise geben / Öffentlichkeitsveranstaltung am 23. Oktober
Das Gutachten, das die „Projektgruppe Morgenstern“ nach dem Fund von schadstoffhaltigen Fässern im Randbereich der ehemaligen Hausmülldeponie Morgenstern Ende Juni kurzfristig beauftragt hatte, liegt nun vor.
Nach den Untersuchungen der Experten vor Ort – die in den vergangenen Monaten rund um den ... mehr

16.10.2017
Erfolgreiche Präsentation der Wirtschaftsregion Goslar auf der EXPO REAL in München

© Michaela Noatzsch
Präsente Vertreter aus dem Kreis der Finanzierungspartner zur Teilnahme an der ExpoReal 2017 von links: Jobst Junicke (Junicke & Co. OHG), Britta Schweigel (Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld), Vanessa Grond (WiReGo), Dirk Becker (Stadt Goslar), Julius Junicke (Junicke & Co. OHG), Dr. Jörg Aßmann (WiReGo), Christian A. Grell (Sparkasse Hildesheim Goslar Peine), Katrin Madeiski (WiReGo), ... mehr

12.10.2017
Hochwasserhilfe des Landes: Neues Förderprogramm auf den Weg gebracht

© Daniel Hinz
In vielen Gebieten des Landkreises Goslar richtete die Hochwasserkatastrophe im Juli dieses Jahres enorme Schäden an. Das Land unterstützt die Betroffenen mit Hilfeleistungen. Inzwischen wurde das dritte Hilfspaket auf den Weg gebracht. © Daniel Hinz
Hilfe bei Gebäudeschäden und bei der Wiederbeschaffung von Hausrat
Das Land Niedersachsen hat mit einem Runderlass vom 29. ... mehr

12.10.2017
Gesundheitsamt des Landkreises ruft zur öffentlichen Grippeschutzimpfung auf

© istockphoto.com/wissanu01
Die vorbeugende Schutzimpfung bietet einen sicheren und gut verträglichen Schutz. Auch Schwanger, stillende Frauen und Menschen mit Abwehrschwäche können geimpft werden. Am Donnerstag, 26. Oktober, bietet das Gesundheitsamt des Landkreises einen Impftermin an. © istockphoto.com/wissanu01
Impftermin ist am Donnerstag, 26. Oktober, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Vorbeugen statt therapieren – unter dieser ... mehr

11.10.2017
"Dürfen wir Sie beruflich herausfordern?"

Infoveranstaltung beleuchtet Chancen und Möglichkeiten zur beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung in unserer Region
Unter der Fragestellung „Dürfen wir Sie beruflich herausfordern“ laden die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft beim Landkreis Goslar, die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Braunschweig/Goslar und der Jobcenter Goslar, Salzgitter, Braunschweig und Wolfenbüttel sowie der Goslarer Überbetriebliche Verbund ... mehr

11.10.2017
Polizei und Landkreis "blitzen" vor Grundschulen

© Landkreis Goslar
Zum Schutz der jüngsten Verkehrsteilnehmer werden Landkreis und Polizeiinspektion Goslar nach den Herbstferien gezielte Geschwindigkeitsmessungen an Grundschulen im Kreisgebiet durchführen. © Landkreis Goslar
Zum Schutz der jüngsten Verkehrsteilnehmer planen die Polizeiinspektion und der Landkreis Goslar nach den Herbstferien gezielte Geschwindigkeitskontrollen an Grundschulen im Kreisgebiet. Mit dieser Aktion wollen die Partner für Tempolimits vor Schulen sensibilisieren.
Die ... mehr

10.10.2017
FamKiS und Kvhs informieren über Qualifizierung zur Tagespflegeperson

Infoveranstaltung am 25. Oktober 2017 im Goslarer Kreishaus
Das Familien- und Kinderservicebüro (FamKiS) des Landkreises Goslar bietet in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule am Mittwoch, 25. Oktober 2017, eine kostenlose Informationsveranstaltung mit dem Titel „Tagesmutter oder Tagesvater werden“ an.
Von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr können sich alle Interessierten umfassend und unverbindlich über die Voraussetzungen und Möglichkeiten der ... mehr

02.10.2017
Englisch für den Urlaub - Kursangebot der Seniorenakademie der Kvhs Goslar

Viele werden diese Situation kennen: man befindet sich auf der Urlaubsreise im Ausland und bei der Verständigung mit den Einheimischen fehlen häufig die passenden Worte. Das ist unangenehm und auch nicht nötig.
Denn die Seniorenakademie der Kreisvolkshochschule Goslar bietet mir ihrem Sprachkurs „Englisch für den Urlaub – Aktiv im Alter“ eine passgenaues Angebot, das ... mehr

01.10.2017
Bewerbungsphase für die "Grüne Hausnummer" startet | Klimaschutz sichtbar machen

Das Engagement für den Klimaschutz von Hausbauern im Landkreis Goslar wird zukünftig sichtbar gemacht: Energetisch sanierte Altbauten oder Neubauten, die mindestens den KfW55 Energieeffizienz-Standard erreichen, können mit der Grünen Hausnummer ausgezeichnet werden. Die Bewerbungsphase beginnt mit dem 01. Oktober 2017.
Private Gebäudeeigentümer, die ihr Haus nach dem 1. Oktober 2009 nach energetischen Gesichtspunkten gebaut ... mehr

29.09.2017
Beim Hecken- und Gehölzschnitt ist der Artenschutz zu beachten

Gehölzschutzverordnung des Landkreises Goslar wird zeitnah in Kraft gesetzt
Ab dem 1. Oktober beginnt wieder die Zeit des Jahres, in der das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) auch in der freien Landschaft Fäll- und größere Schnittmaßnahmen an Hecken und Gehölzen erlaubt.
Die untere Naturschutzbehörde des Landkreises Goslar weist in diesem Zusammenhang jedoch darauf hin, dass der Artenschutz auch während dieses Zeitraums nicht ... mehr

28.09.2017
Freunde aus Polen besuchen den Landkreis

© Landkreis Goslar
Wiedersehensfreude: die Partnerschaft zwischen dem polnischen Landkreis Trebnitz und dem Landkreis Goslar hat schon seit vielen Jahren Bestand. Nach der Begrüßung führte Goslars Landrat Thomas Brych die polnischen Freunde zunächst durch das Kreishaus und sparte dabei natürlich auch nicht den Kreistagssaal aus. © Landkreis Goslar
Eine achtköpfige Delegation aus dem polnischen ... mehr

27.09.2017
Hochwasserhilfe vom Land für Unternehmen und Angehörige freier Berufe

Am Freitag vergangener Woche ist eine Richtlinie des Landes Niedersachsen in Kraft getreten, die die Förderung von Unternehmen und Angehörigen freier Berufe bei der Beseitigung von Schäden regelt, die durch die Hochwasser-Ereignisse vom 24. Juli bis 4. August 2017 entstanden sind.
Zuständig für die Bewilligung dieser finanziellen Hilfen ist die Niedersächsische Investitions- und Förderbank (NBank).
Es ... mehr