Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

05.07.2019
Sanierung des Bleihüttengeländes in Oker biegt auf die Zielgerade ein


Arbeiten werden voraussichtlich im August abgeschlossen

Die Sanierung des Bleihüttengeländes in Oker, die 2006 ihren Anfang nahm, steht kurz vor dem Abschluss.

Voraussichtlich im August werden die laut Sanierungsplan vorgesehenen und im Juni dieses Jahres begonnen Arbeiten zur Aufbringung einer Oberflächenabdichtung fertiggestellt werden.

Der Eigentümer des Grundstückes (Hüttenstraße 6), das sich in direkter Nachbarschaft des ehemaligen Aldi-Marktes befindet, hatte in der Vergangenheit mehrfach vergeblich versucht, unterschiedliche Gewerbenutzungen zu realisieren. Aus diesem Grund hat sich der Eigentümer schließlich dazu entschlossen, die bodenschutzrechtlichen Vorgaben zumindest durch die Versiegelung der Oberfläche zu erfüllen. Mit diesem Schritt wird sichergestellt, dass künftig keine hüttentypischen Schadstoffe durch Niederschlagswasser ausgewaschen werden können.