Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

20.12.2018
K 1 zwischen Grauhof und B 82 wird freigegeben


Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest kann der Streckenabschnitt der Kreisstraße 1 (K 1) zwischen der Ortslage Grauhof und der Bundesstraße 82 (B 82) wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Freigabe erfolgt im Laufe des morgigen Freitags, 21. Dezember 2018.

Witterungsbedingt konnte die Fahrbahnmarkierung nicht mehr rechtzeitig bis zur Aufhebung der Sperrung aufgebracht werden. Dies hat zur Folge, dass bis ins Frühjahr 2019 hinein der Verkehr mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 Stundenkilometern und entsprechender Warnbeschilderung geführt wird.

Zu Beginn des kommenden Jahres werden noch Pflaster- und Installationsarbeiten für die Schutzplankensysteme vorgenommen. Dies soll unter einer so genannten Engstellenverkehrsführung durchgeführt werden, eine weitere Sperrung des Streckenabschnittes ist nicht erforderlich.

Mit der nun bevorstehenden Freigabe der K 1 hat der Landkreis Goslar in diesem Jahr einschließlich zweier Deckenerneuerungen in den Ortsdurchfahrten Bündheim/Schlewecke (K 70) und St. Andreasberg (K 40) insgesamt rund 15 Kilometer Strecke (K 1, K 34, K 38, K 65 und K 71) saniert. Das entspricht etwa 9,5 Prozent des Kreisstraßennetzes des Landkreises Goslar, das insgesamt 159,478 Kilometer umfasst. In die Straßensanierungen ist eine Summe von circa fünf Millionen Euro geflossen.