Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

04.09.2017
Einige Arbeitsbereiche der Kreisverwaltung nach Umzügen demnächst in neuen Räumlichkeiten erreichbar


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Bereich der Beistände und Unterhaltsvorschusskasse tätig sind, werden am Dienstag, 19. September 2017, aufgrund eines Wechsels der Büroräumlichkeiten ganztätig nicht erreichbar sein. In dringenden, unaufschiebbaren Fällen kann der Stabsbereich des Fachbereichs Jugend, Familie und Soziales unter der Rufnummer (05321) 76-503 kontaktiert werden. Ab Mittwoch, 20. September, werden die Fachgruppe „Beistand- und Vormundschaften“ sowie die Unterhaltsvorschusskasse in neuen Räumlichkeiten (Klubgartenstraße 11, 3. Obergeschoss Neubau, Zimmer 300 bis 311) erreichbar sein.

Auch der Arbeitsbereich Bildungs- und Teilhabeleistungen (BuT) wechselt am 6. September und 4. Oktober die Räumlichkeiten und ist an diesen Tagen nur sehr eingeschränkt erreichbar. Zukünftig findet man diesen Bereich im Neubau der Klubgartenstr. 11 im Erdgeschoss.

Die Kreiskasse ist nach Umzug ab Dienstag, 12. September, in der Klubgartenstraße 6, im Erdgeschoss zu erreichen.