Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem



Bodenbelastung

Altlasten und Bodenschutz

 
Herzog-Julius-Hütte - Altlasten

Bodenschutz - Was ist das?

Der Boden auf dem wir leben, muss einiges aushalten: Umwelteinflüsse und menschliches Verhalten tragen dazu bei, dieses wichtige Medium zu verändern. Was viele Menschen nicht wissen: Der Boden ist gesetzlich geschützt, denn seit 1999 gibt es das Bundes-Bodenschutzgesetz. Die Zielrichtung dieses Gesetzes und darauf basierender Vorschriften ist es, die vielen unterschiedlichen Funktionen des Bodens zu sichern oder wiederherzustellen. Dazu zählt das Vermeiden und Abwehren von schädlichen Bodenveränderungen ebenso wie das Sanieren von vorhandenen Schäden.

Im Landkreis Goslar besitzt der Bodenschutz einen besonderen Stellenwert: Bedingt durch den Bergbau und die Hüttenindustrie zählten Harz und Harzvorland  früher zu den bedeutendsten Industrieregionen Norddeutschlands. Diese Zeit hat allerdings auch Spuren hinterlassen. So führte die industrielle Entwicklung beispielsweise dazu, dass große Flächen in Anspruch genommen wurden. Noch heute zeugen viele Brachflächen und Halden von dieser Industrie.

Über eintausend erfasste altlastverdächtige Flächen und Altlasten sowie eine flächendeckende Bodenbelastung in großen Teilen des Landkreises Goslar erfordern heute einen sensiblen und zugleich praxisorientierten Umgang mit dieser Problematik. Die untere Bodenschutzbehörde möchte Ihnen hier und auf den folgenden Seiten den Themenkomplex Bodenschutz und Altlasten näher bringen.

Welche Informationen bieten wir Ihnen an?

Sie erhalten Informationen über alle relevanten Punkte aus den Bereichen Bodenschutz und Altlasten. Den Umfang der Informationen können Sie selbst wählen:

Die folgenden Links führen zu kurzen Erklärungen und Übersichten zum jeweiligen Stichwort.

Zuständigkeit:

Landkreis Goslar | Fachdienst Umwelt
Klubgartenstraße 6
38640 Goslar

Telefon: 05321 76-0
Fax: 05321 76-99696
Kontaktformular Karte


Ansprechperson:

Leiter Fachgruppe Bodenschutz
Herr Michael Riesen

Telefon: 05321 76-681
Fax: 05321 76-99681
Raum: 3026
Kontaktformular

Fachtechnik
Herr Walter Schmotz

Telefon: 05321 76-694
Fax: 05321 76-99694
Raum: 3022
Kontaktformular

Braunlage, Langelsheim, Seesen und Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld
Frau Kaiser

Telefon: 05321 76-593
Fax: 05321 76-99593
Raum: 225
Kontaktformular

Gemeindefreies Gebiet
Frau Milica Pohler

Telefon: 05321 76-238
Kontaktformular