Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1419 Treffer)

26.06.2019
Schwerer Unfall auf dem Gelände des "19 Lachter Stollen" - Grundschüler stürzen Abhang mehrere Meter tief hinab

© Landkreis Goslar
© Landkreis Goslar
Ein schwerer Unfall ereignete sich heute um die Mittagszeit gegen 13:30 Uhr auf dem Gelände des Bergwerksmuseums „19 Lachter Stollen“ in Wildemann. Drei Schülerinnen und ein Schüler im Alter zwischen 10 bis 11 Jahren einer Grundschulklasse aus Magdeburg stürzten bei der Besichtigung des Museumsgeländes einen Abhang hinunter und zogen sich zum Teil ... mehr

26.06.2019
Ärztliche Leiter der Rettungsdienste Niedersachsen/ Bremen tagen in Goslar

© Landkreis Goslar
Landrat Thomas Brych begrüßte 27 ärztliche Leiter*innen aus ganz Niedersachsen und Bremen zum diesjährigen Klausurtag in Goslar © Landkreis Goslar
Am 24. und 25. Juni hat der Verband der Ärztlichen Leiter der Rettungsdienste Niedersachsen/ Bremen seine jährliche Klausurtagung in Goslar durchgeführt.
Der im norddeutschen Raum aktive Landesverband ist Teil des Bundesverbandes der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst e.V. ... mehr

25.06.2019
Fahrbahnerneuerung auf der Kreisstraße 61 zwischen Hammershäuser Mühle und Seesen

Ab kommenden Montag, 01. Juli wird im Zuge der Kreisstraße 61 zwischen der B 243 und dem Bahnübergang bei Seesen die Fahrbahn erneuert. Die etwa zwei Wochen dauernden Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt, die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Im Rahmen der Maßnahme wird eine 14 cm dicke Trag- beziehungsweise Deckschicht eingebaut. Gleichzeitig werden die Seitenbereiche und Zuwegungen entsprechend angepasst. ... mehr

25.06.2019
Ortsdurchfahrt Upen nach Grunderneuerung der Kreisstraße 4 nach feierlicher Eröffnung wieder für den Verkehr freigegeben

© Landkreis Goslar
Landrat Thomas Brych (3. v. links), Bürgermeister Alf Hesse (5. v. links), Ortsbürgermeisterin Andrea Bestian (2. v. links) sowie weitere Vertreter von Polizei und Verwaltung eröffnen die grunderneuerte Ortsdurchfahrt Upen © Landkreis Goslar
Nach knapp neun Monaten Bauzeit wurde heute die Kreisstraße 4 im Rahmen einer feierlichen Eröffnung durch Landrat Thomas Brych, Bürgermeister Alf Hesse, Ortsbürgermeisterin ... mehr

21.06.2019
Fahrbahn- und Brückensanierung auf der K34 zwischen Wiedelah und Lengde

Am kommenden Montag, 24. Juni beginnen auf der Kreisstraße 34 (K34) zwischen Wiedelah und Lengde die Arbeiten zur Erneuerung der Asphaltfahrbahn und der Sanierung des Brückenbauwerks über die Oker. Die Arbeiten finden in insgesamt vier Abschnitten statt, wobei drei davon unter Vollsperrung durchgeführt werden müssen. Nur im vierten Bauabschnitt kann die K34 mit einer Ampelregelung ... mehr

21.06.2019
Ehrenamt steht auch bei der 10. Auflage der Sommerbegegnung im Mittelpunkt

Ca. 450 Gäste folgten Einladung von Landrat Thomas Brych zur 10. Auflage der Sommerbegegnung im Klosterhotel Wöltingerode.
Rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und weiterer Institutionen folgten am gestrigen Abend der Einladung des Landkreises Goslar zur Sommerbegegnung 2019 ins Klosterhotel Wöltingerode.
Gastgeber des Abends, Landrat Thomas Brych, betonte in seiner Begrüßungsrede, dass die Idee ... mehr

20.06.2019
Behinderungen und Vollsperrung auf der Kreisstraße 46

Ab kommenden Montag, 24. Juni, kommt es im Zuge der K 46 zwischen der A 369 (Gut Radau) und Bettingerode ca. sechs Wochen zu Verkehrsbehinderungen.
Zunächst finden Arbeiten der Stadtwerke Bad Harzburg an der 20kV-Leitung statt, in deren Rahmen die auf den letzten 230 m vorhandene Oberleitung in den Straßenseitenbereich verlegt werden soll. Der Verkehr wird einspurig mit Lichtsignalanlage für ca. drei Wochen ... mehr

17.06.2019
Infoveranstaltung "Öffentliche Fördermittel für Unternehmen" am 27. Juni in Goslar

Um Innovationen voranzutreiben, Kosten zu senken oder Investitionen zu ermöglichen, haben Unternehmen verschiedene Aussichten auf Unterstützung. Um Licht in den Förder-Dschungel zu bringen, laden die Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo) und pro Goslar e. V. zum gemeinsamen Infoabend am 27. Juni in das Hauptgebäude des Landkreises, Klubgartenstr. 6, in Goslar ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Aktuelle Informationen zu Förderthemen, wie Innovations-, Energieeffizienz-, Investitions- ... mehr

17.06.2019
SilverLabs werden zum "Digitalen Ort Niedersachsens" ausgezeichnet

© WiReGo
Logo SilverLabs © WiReGo
Preisverleihung und Tag der offenen Tür am 18. Juni 2019
Als eine Einrichtung, die sich engagiert und kreativ für das Vorankommen der Digitalisierung in Niedersachsen einsetzt, werden am 18. Juni die silverLabs in Goslar zum „Digitalen Ort Niedersachsens“ ausgezeichnet. Wie sich das Digitalisierungslabor mit den silverLabs der TU Clausthal in den vergangenen Monaten entwickelt hat, ... mehr

14.06.2019
Allgemeiner Sozialdienst nicht erreichbar

Der Allgemeine Sozialdienst (ASD) des Jugendamtes des Landkreises Goslar ist am Mittwoch, 19. Juni, und Donnerstag, 20. Juni 2019, jeweils ganztägig, nicht erreichbar. Grund ist eine interne Veranstaltung. Für Notfälle wird eine telefonische Erreichbarkeit sichergestellt.


14.06.2019
Sanierungsarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Sprengstofffabrik '"Werk Tanne" laufen an

© Landkreis Goslar
In den vergangenen Monaten wurde auf dem Gelände der ehemaligen Sprengstofffabrik "Werk Tanne" bei Clausthal-Zellerfeld das Baufeld West geräumt. Dort sollen Regenrückhaltebecken und Pflanzenkläranlagen entstehen. © Landkreis Goslar
Öffentlichkeitsveranstaltung soll über die geplanten Maßnahmen informieren / Sanierungsplan für verbindlich erklärt
Die Sanierungsarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Sprengstofffabrik „Werk Tanne“ bei Clausthal-Zellerfeld können ... mehr

06.06.2019
Bauarbeiten auf der Kreisstraße 1

Vollsperrung nach dem Pfingstfest notwendig
In der Woche nach dem Pfingstfest, vom 11. bis 14. Juni 2019, wird die Kreisstraße 1 zwischen der B 82 und der B 241 (bei Gut Ohlhof) für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Der Linienverkehr kann die Baustelle passieren, und die Anwohner des Guts erreichen ihre Häuser abhängig vom Baufortschritt über ... mehr

04.06.2019
Auf den Spuren von Superfood und Co.

Kvhs bietet im Rahmen der Reihe „Küche und Kultur“ einen Kochkurs an
Im Kursus „Food & Cook – Trends 2019“ aus der Volkshochschulreihe „Küche und Kultur“ begeben sich die Teilnehmenden am Donnerstag, 20. Juni 2019, auf die Spur neuer Trends aus dem Bereich des Superfoods. Auf dem Speiseplan stehen unter anderem Insektensnacks und Cannabis-Salami. ... mehr

04.06.2019
Landkreis Goslar bekämpft Herkulesstaude

© Rainer Schlicht
© Rainer Schlicht
Der Landkreis Goslar setzt auch in diesem Jahr seine Anstrengungen zur Bekämpfung der giftigen Herkulesstaude fort. Geplant ist, die auch als Riesen-Bärenklau bekannte Pflanze, zunächst an drei besonders betroffenen Bereichen in Clausthal-Zellerfeld zu vernichten.
Konkret handelt es sich dabei um die ehemalige Schneekippe an der Bundesstraße 242, die alte Hausmülldeponie am Ottiliae-Schacht und das Gewerbegebiet „Pulverhaus“. ... mehr

03.06.2019
Deutschlands Megastädte

© Uwe Siegmeier
Das Bild trägt den Titel »Megastädte Deutschlands« © Uwe Siegmeier
Goslarer Fotograf Uwe Siegmeier stellt im Kreishaus aus
Ab kommenden Donnerstag, 6. Juni 2019, ist im „Kunstforum“ des Goslarer Kreishauses eine Ausstellung mit Foto-Grafiken von Uwe Siegmeier zu sehen.
Der Fotograf zeigt Aufnahmen von Deutschlands Millionen-Städten Berlin, Hamburg, Köln und München. Mehrfach war der Goslarer in den großen ... mehr