Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (857 Treffer)

13.07.2020
Coronavirus: Zahl bestätigter Fälle liegt bei 262

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Goslar ist über das Wochenende um zwei Fälle auf 262 gestiegen. 235 Personen, die sich mit dem Virus angesteckt hatten, gelten als genesen. 25 Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises starben an oder mit einer Covid-19-Infektion. Darüber hinaus befinden sich gegenwärtig 42 Krankheitsverdächtige in häuslicher Isolation.
... mehr

13.07.2020
Landschaftspflegeverband gründet sich mit Verspätung

© Landkreis Goslar
© Landkreis Goslar
Ursprünglich sollte die Gründung eines Landschaftspflegeverbandes im Landkreis Goslar bereits in Frühjahr erfolgen. Coronabedingt musste dieser Termin jedoch gestrichen werden. Gestern, mit mehrmonatiger Verspätung, wurde er im Langelsheimer Businesspark nachgeholt.
Landrat Thomas Brych betonte, dass der Schutz von Natur und Umwelt keine Frage des Willens sei, sondern angesichts des rasant fortschreitenden Klimawandels ... mehr

09.07.2020
Coronavirus: Keine bestätigten Erkrankungsfälle im Landkreis Goslar

Im Landkreis Goslar gibt es (Stand 8. Juli 2020) keine bestätigten und akuten Erkrankungen mit dem Coronavirus mehr. Dies teilt das Gesundheitsamt in seiner aktuellen Lagemeldung mit.
Insgesamt haben sich im Goslarer Kreisgebiet seit Beginn der Pandemie im März dieses Jahres 260 Personen mit dem Virus infiziert. 25 Einwohnerinnen und Einwohner sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. 235 Personen gelten ... mehr

08.07.2020
Reduziertes Betreuungsprogramm in den Sommerferien

Bei der Ferienbetreuung der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft sind noch freie Plätze verfügbar
Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft beim Landkreis Goslar bietet auch in diesem Jahr ein Betreuungsprogramm während der Sommerferien an.
Bedingt durch die weltweit grassierende Corona-Pandemie ist das Angebot zwar im Umfang reduziert, dürfte bei den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen aber dennoch für ... mehr

08.07.2020
Klassencontainer kommen mit Verspätung

Corona bringt Zeitplan ins Wackeln / Werner-von-Siemens-Gymnasium und Oberschule an der Deilich müssen sich gedulden
Mit Containern will der Landkreis der akuten Raumnot an drei Schulen in seiner Trägerschaft begegnen. Vorgesehen sind diese Übergangslösungen am Goslarer Ratsgymnasium sowie an den Harzburger Lehranstalten Werner-von-Siemens-Gymnasium und der Oberschule an der Deilich.
Geplant war, dass die Container an allen drei Standorten mit Beginn des ... mehr

08.07.2020
Coronavirus: Anträge auf Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz können ab sofort online gestellt werden

Personen, die sich aufgrund der Corona-Pandemie in behördlich angeordnete Isolation begeben müssen oder ein Tätigkeitsverbot erhalten, haben Anspruch auf Entschädigung des Verdienstausfalles. So sieht es das Infektionsschutzgesetz vor.
Arbeitnehmer*innen sowie Selbständige können einen Entschädigungsanspruch geltend machen, sofern kein anderer Grund für eine Arbeitsunfähigkeit (beispielsweise Krankheit), genehmigter Urlaub oder keine Möglichkeit die Arbeit von zu Hause aus ... mehr

07.07.2020
Sanierung der Meinigstraße in Harlingerode mit starken Behinderungen für die Anlieger

Ab kommenden Donnerstag, 9. Juli 2020, bis Montag, 13. Juli 2020, kommt es auf der Meinigstraße in Harlingerode im Zuge der Sanierungsarbeiten zu starken Behinderungen beziehungsweise kompletten Sperrungen für den Fahrzeugverkehr.
In der Endphase der Sanierung werden im Zuge der Deckenerneuerung erste Asphaltarbeiten am Donnerstag ausgeführt, die ein Befahren nur mit starken Beeinträchtigungen ermöglicht. Während der anschließenden Anspritzarbeiten sowie dem ... mehr

03.07.2020
Sanierungsplan für das H.C. Starck Gelände in Oker für verbindlich erklärt

Intensive Abstimmungen mit den beteiligten Behörden/Gutachtern führen zu einem nachhaltigen Konzept
In den vergangenen zehn Jahren hat die Firma H.C. Starck nicht nur ihre Gesellschaftsstruktur neu ausgerichtet, sondern auch das Grundwasser am Goslarer Standort „Im Schleeke“ saniert. Dafür wurden bereits über drei Millionen Euro aufgewendet und jedes Jahr werden weitere 250.000 Euro für die ... mehr

01.07.2020
Kreisstraße 4 wird zwischen Upen und Posthof saniert

Ab kommenden Donnerstag, 2. Juli 2020, wird die Kreisstraße 4 von Upen bis zur Einmündung in die Landesstraße 500 (Richtung Posthof) saniert. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende des Monats andauern.
Während dieses Zeitraumes ist die Straße für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Um die Erreichbarkeit des Kompostwerkes gewährleisten zu können, ist vorgesehen, die Arbeiten in zwei Abschnitten zu erledigen.
Der ... mehr

01.07.2020
25-jähriges Dienstjubiläum

Am Mittwoch, den 1. Juli 2020, feiert Esther Knoblauch von den KreisWirtschaftsBetrieben Goslar (KWB) ihr 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Nach ihrem Diplomstudium der Versorgungstechnik und einigen Zwischenstationen begann die Jubilarin im Juli 1995 mit ihrer Tätigkeit im Anlagen- und Gebäudemanagement im Bereich der Abfallwirtschaft des Landkreises Goslar. Unter anderem übernahm sie hier die Aufgaben als stellvertretene ... mehr

30.06.2020
Coronavirus: Bestätigte Fälle liegen bei 260

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Goslar ist im Vergleich zum Freitag um zwei auf (Stand 29. Juni 2020) 260 Fälle gestiegen. 230 Personen, die sich mit dem Virus angesteckt hatten, gelten als genesen. 25 Einwohnerinnen und Einwohner sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Somit sind aktuell fünf Personen an dem Coronavirus erkrankt. ... mehr

29.06.2020
Zahl bestätigter Corona-Infektion steigt auf 258

Bei der Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus gibt es nach einem längeren Zeitraum ohne Neuinfektionen wieder eine neue Erkrankung zu verzeichnen. Gegenüber der letzten Meldung vom 17. Juni ist die Zahl der insgesamt Erkrankten im Gebiet des Landkreises Goslar somit auf 258 Personen angestiegen (Stand 26. Juni). Keine Veränderungen gibt es bei der ... mehr

26.06.2020
Krisenstab des Landkreises stellt seine Arbeit vorerst ein

Bürgertelefon ab Montag, 29. Juni 2020, nicht mehr geschaltet
Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) des Landkreises Goslar, der sich seit Monaten mit den Auswirkungen der Coronapandemie befasst, stellt seine Arbeit vorerst ein. Diese Entscheidung wurde heute Morgen im Rahmen der bisweilen letzten Stabssitzung gefasst.
Davon betroffen ist auch das seit Mitte März geschaltete Bürgertelefon, ... mehr

25.06.2020
Beherbergungsverbot greift ab morgen auch im Landkreis Goslar

Landrat Thomas Brych warnt vor Stigmatisierung der betroffenen Landkreisbewohner
Das vom Land Niedersachsen erlassene Beherbergungsverbot von Menschen aus den nordrhein-westfälischen Landkreisen Gütersloh und Warendorf greift ab morgen (26. Juni 2020) auch im Landkreis Goslar.
Landrat Thomas Brych macht in diesem Zusammenhang deutlich, dass es sich dabei um eine reine Vorsichtsmaßnahme handelt. „Zuallererst ist mir ganz besonders wichtig, dass ... mehr

24.06.2020
Kulturförderung des Landkreises: Vereine und Initiativen können noch Gelder beantragen

Der Landkreis Goslar hat im laufenden Jahr noch Mittel aus seiner Kulturförderung zur Verfügung. Vereine und Initiativen können daher ab sofort Gelder für kulturelle Projekte und Themen beantragen. Die Entscheidung über die Mittelvergabe soll im September erfolgen.
Von den insgesamt 86.000 Euro können noch gut 20.000 Euro abgerufen werden. In diesem Jahr wurden bislang 16 Projekte mit ... mehr