Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1188 Treffer)

07.05.2021
Landkreis hebt Stallpflicht für Geflügel auf

Der Landkreis Goslar hebt die seit März bestehende Stallpflicht für Geflügel vorzeitig mit Wirkung zum Samstag, 8. Mai 2021 auf. Ursprünglich sollte die Pflicht zur Aufstallung noch bis zum 20. Mai andauern.
Mit der nun gefassten Entscheidung folgt der zuständige Fachdienst für Verbraucherschutz und Veterinärwesen auch der Einschätzung des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, ... mehr

06.05.2021
Gesundheitsamt ist nicht die erste Anlaufstelle für Impfausweise

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar wird aktuell vermehrt hinsichtlich der Ausstellung von Impfausweisen kontaktiert. Amtsarzt Dr. Martin Hepp weist darauf hin, dass das Gesundheitsamt zwar Impfausweise ausstelle, in der Regel jedoch nur im Zusammenhang mit Impfungen die auch dort durchgeführt werden. „Grundsätzlich“, erläutert Dr. Hepp, „trägt der impfende Arzt jede Impfung in den Impfausweis ... mehr

04.05.2021
Landkreis sagt Sommerbegegnung 2021 ab

© Landkreis Goslar
Normalerweise bietet die Sommerbegegnung des Landkreises Goslar den idealen Rahmen das Ehrenamt zu würdigen uns in entspannter Atmosphäre ein paar unterhaltsame Stunden zu verbringen. Auch in diesem Jahr muss die Veranstaltung jedoch Corona bedingt abgesagt werden. © Landkreis Goslar
Der Landkreis Goslar muss auch in diesem Jahr seine für den 15.Juli geplante Sommerbegegnung absagen. Landrat Brych ... mehr

04.05.2021
Erfolgreiche GRW-Förderungen für Unternehmen aus dem Landkreis Goslar auch in 2021

Bei der ersten Einplanungsrunde des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung wurden gleich vier Förderanträge aus dem Landkreis Goslar positiv beschieden. So die mündliche Information an die Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo), die diese Anträge aktiv begleitete. Die Förderbescheide in Höhe von insgesamt über 720.000 Euro werden voraussichtlich Anfang Mai ... mehr

03.05.2021
Erschließung des Fliegerhorstes: Landkreis führt klärendes Gespräch mit Naturschutzverbänden

Bereits seit Monaten beklagen die Naturschutzverbände NABU und BUND, dass es bei der baulichen Erschließung des ehemaligen Goslarer Militärgeländes „Fliegerhorst“ hinsichtlich des Naturschutzes und der Abfallentsorgung zu Unregelmäßigkeiten gekommen sei. Der Landkreis Goslar hat dies zum Anlass genommen, in einem gemeinsamen Gespräch mit den Naturschutzverbänden und dem inzwischen vom Investor beschäftigten Gutachter offene Fragen ... mehr

29.04.2021
Sonderregelungen für Berufskraftfahrer während der Corona-Pandemie

Gültigkeit von Fahrerlaubnissen und sonstigen Nachweisen kraft EU-Verordnung verlängert
© Landkreis Goslar
© Landkreis Goslar
In der Führerscheinstelle des Landkreises Goslar kommt es aktuell vermehrt zu als dringlich deklarierten Anträgen auf Verlängerung von Fahrerlaubnissen für Berufskraftfahrer, die in den nächsten Wochen ablaufen. Da es aufgrund eines personellen Umbruchs in der Führerscheinstelle derzeit zu längeren Bearbeitungszeiten kommt beziehungsweise. Termine zur Antragstellung ... mehr

29.04.2021
Sieben-Tage-Inzidenz: Tägliches Verwirrspiel um die richtige Zahl

Fragt man Goslars Landrat Thomas Brych, welche Fragen er in den vergangenen Monaten wohl am häufigsten gestellt bekommen hat, wird es mit Sicherheit um Corona im Generellen oder die Gründe für die zum Teil großen Unterschiede bei der wahlweise vom Land Niedersachsen, vom Robert-Koch-Institut (RKI) oder der vom Landkreis veröffentlichen Inzidenz-Zahl gegangen sein. Auch heute sorgt die ... mehr

28.04.2021
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet 132. Todesfall

Bereits gestern hat das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall gemeldet bekommen, der im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion steht. Schon am 16. April, so teilt es die Behörde mit, ist ein 81-jähriger Mann aus Seesen verstorben. Die Gesamtzahl aller bislang registrierten Todesfälle beläuft sich somit auf 132.


28.04.2021
Landkreis veröffentlicht Inzidenzwert des RKI auf seinem Corona-Dashboard

Die so genannte Sieben-Tage-Inzidenz, also die Anzahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche, ist die entscheidende Kennziffer in der Corona-Pandemie. An ihr wird festgemacht, ob Kontaktregeln verschärft, die Maskenpflicht ausgeweitet, Geschäfte geschlossen oder geöffnet werden, oder, ob Schule in Präsenz respektive vor dem heimischen Computerbildschirm stattfindet.
Die zentrale Zahl der Corona-Pandemie sorgt bisweilen jedoch für Irritationen. ... mehr

23.04.2021
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet 131. Todesfall

Bereits gestern informierte das Gesundheitsamt darüber, dass die Zahl der Corona bedingten Todesfälle abermals gestiegen ist. Im Goslarer Krankenhaus verstarb nach Angaben der Gesundheitsbehörde ein 87-jähriger Mann aus Goslar, der an Corona erkrankt war. Die Anzahl aller bislang bestätigten Todesfälle, die im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stehen, liegt jetzt bei 131.
... mehr

23.04.2021
Dienstwagenflotte wird elektrisch

© Landkreis Goslar
Landrat Thomas Brych inmitten der neuen rein elektrisch betriebenen Dienstwagen der Kreisverwaltung. © Landkreis Goslar
Der Landkreis Goslar stellt seine Dienstwagenflotte in den nächsten Jahren sukzessiv auf elektrisch betriebene Fahrzeuge um. Ein erster Schritt auf diesem Weg wurde nun mit der Anschaffung von sechs reinen Elektroautos gemacht.
Landrat Thomas Brych begrüßt diese Umstellung, ... mehr

19.04.2021
luca-App soll Öffnungsstrategien unterstützen

Kreisverwaltung will auf Lockerungen vorbereitet sein
Im Landkreis Goslar laufen die Arbeiten zur Einführung der luca-App trotz steigender Infektionszahlen auf Hochtouren. Die Kreisverwaltung will die Zeit bis zur Zulassung möglicher Öffnungsschritte nutzen und die dafür erforderliche Infrastruktur aufbauen. Die Schnittstelle zum Gesundheitsamt ist eingerichtet, nun folgen weitere technische und logistische Schritte, um das ... mehr

19.04.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 130

Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist erneut gestiegen. Am Samstag erreichte das Gesundheitsamt die Nachricht über den Tod einer 84-jährigen Bürgerin aus Lutter, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Sie war am Freitag im Seesener Krankenhaus verstorben.
Die Anzahl aller bislang bestätigten Todesfälle liegt somit bei 130.
... mehr

16.04.2021
Corona-Infektionsgeschehen: Landrat Brych blickt mit Sorge auf die aktuelle Entwicklung

Tägliche Schnelltests für Schüler der Oberschule Liebenburg
Auch im Landkreis Goslar steigen die Corona-Infektionszahlen seit Tagen deutlich an. Stand heute liegt die so genannte Sieben-Tage-Inzidenz bei 89,6, der höchste Wert seit Beginn der Pandemie im März vergangenen Jahres.
Die markante Schwelle von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen, ist also nicht mehr weit ... mehr

15.04.2021
Sanierung der Frankfurter Straße in Seesen startet kommende Woche

Ab Dienstag kommender Woche wird die Asphaltdecke der Frankfurter Straße im Verlauf der Kreisstraße 61 in Seesen saniert. Die Baustelle erstreckt sich vom Bahnübergang bis zur Einmündung in die Engelader Straße (K 57).
Der Streckenabschnitt wird voraussichtlich bis zum 30. April vollständig für den Verkehr gesperrt werden müssen. Die Umleitung verläuft über die K 57 „Engelader Straße“ und ist entsprechend ... mehr