Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Erklärung zur Barrierefreiheit | Hinweis-Formular | Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (1131 Treffer)

08.03.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 116

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar meldet drei weitere Corona bedingte Todesfälle. Bereits am gestrigen Sonntag erhielt die Behörde die Nachricht über den Tod eines 80-jährigen Mannes aus Goslar.
Heute erhielt das Gesundheitsamt die Todesbescheinigung einer 62-jährigen Seesenerin, die bereits am 2. März im Krankenhaus verstorben ist. Am gestrigen Sonntag verstarb eine 101-jährige Bewohnerin eines Seesener Altenheims. Die ... mehr

08.03.2021
"Impfungen in Hausarztpraxen sind Bestandteil der Impfstrategie"

Aussagen vom Landkreis hinsichtlich dezentraler Impfungen war offensichtlich missverständlich / Verstärkter Einsatz mobiler Impfteams geplant
In der vergangenen Woche hatte der Landkreis seine Haltung hinsichtlich dezentraler Impfungen bekräftigt und versucht deutlich zu machen, dass es gegenwärtig keine dezentralen Impfstellen in den kreisangehörigen Kommunen geben wird.
Diese Aussage war offensichtlich missverständlich. Die Kreisverwaltung schließt damit keine Impfungen in den ... mehr

05.03.2021
Coronakrise: Frauen sind Stützen der gesellschaftlichen Grundversorgung

Gleichstellungsbeauftragte Kathrin Geschke blickt auf den 110. Weltfrauentag, der am kommenden Montag begangen wird
© Landkreis Goslar
vlnr: Landrat Brych, Kathrin Geschke, Michaela Meyer, Thomas Ebert © Landkreis Goslar
Am kommenden Montag, 8. März 2021, wird der Weltfrauentag bereits zum 110. Mal begangen. Normalerweise kommen zu diesem Anlass weltweit Frauen zusammen, um sich auszutauschen, zu vernetzen und für gleiche ... mehr

05.03.2021
Zahl der Corona-Todesfälle steigt erneut

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar hat in dieser Woche weitere Corona bedingte Todesfälle gemeldet. Bereits am Mittwoch hatte das Amt über den Tod eines 75-jährigen Mannes aus dem Bereich der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld informiert. Der Mann war bereits am 21. Februar im Goslarer Krankenhaus verstorben. Die Todesbescheinigung wurde mit Verspätung zugestellt. Gestern Abend wurde ... mehr

05.03.2021
Bürgertelefon nur noch vormittags besetzt

Die Erreichbarkeit des Bürgertelefons des Landkreises Goslar wird ab kommender Woche aufgrund rückläufiger Anrufe runtergefahren. Ab dem 8. März können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr unter der Rufnummer (05321) 76-333 kontaktiert werden. Sollte sich der Bedarf erneut erhöhen, werden die Zeiten selbstverständlich angepasst.
... mehr

05.03.2021
Corona-Lockerungen: Landrat Brych fehlt eine deutlichere Perspektive

Regelungen zu Lockerungen in Teilen missverständlich und unkonkret
Die schrittweisen Lockerungen des seit Mitte Dezember bestehenden Lockdowns sorgen weiterhin für zahlreiche Fragen hinsichtlich der genauen Umsetzung und Ausgestaltung der verschiedenen Maßnahmen.
Auch Goslars Landrat Thomas Brych zeigt sich ob der Regelungen und Vorgaben unzufrieden: „Bislang wurde leider nicht deutlich genug herausgearbeitet, welcher Inzidenzwert für die angekündigten ... mehr

03.03.2021
Geflügelpest: Landkreis ordnet Aufstallung an

Als Schutzmaßnahme vor der Ausbreitung der Geflügelpest (Aviäre Influenza) hat der Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen für den Landkreis Goslar und die Stadt Salzgitter Aufstallung von Geflügel angeordnet.
Als Grund gibt der zuständige Amtsveterinär die aktuelle Entwicklung bei der Geflügelpest mit einem Verdachtsfall in einem Hausgeflügelbestand im Nachbarlandkreis Wolfenbüttel an. Nach einer Neubewertung des Risikos ... mehr

03.03.2021
Landkreis erteilt dezentralen Impfungen erneut eine Absage

© Landkreis Goslar
Die Abläufe im Impfzentrum des Landkreises Goslar greifen optimal ineinander. Bei ausreichender Impfstoffmenge sind mehrere hundert Impfungen pro Tag kein Problem. © Landkreis Goslar
Aufwand und Nutzen stehen in keinem Verhältnis / Impfstoffverteilung und Terminvergabe würden weiter erschwert
Bereits in der vergangenen Woche hatte der Landkreis Goslar betont, von dezentralen Impfungen in den Kommunen abzusehen. Daran wird ... mehr

02.03.2021
»Werk Tanne«: Wissenschaft interessiert sich für Pflanzenkläranlage

Forscher der Leibniz-Universität Hannover arbeiten an Aufbau einer Internet-Plattform
© Landkreis Goslar
Auf dem Gelände der ehemaligen Sprengstofffabrik »Werk Tanne« bei Clausthal-Zellerfeld ist seit Ende vergangenen Jahres eine Pflanzenkläranlage in Betrieb. Mit dieser Technologie sollen »sprengstofftypische Verbindungen« aus dem Wasser gefiltert werden © Landkreis Goslar
Die Pflanzenkläranlage auf dem Gelände der ehemaligen Sprengstofffabrik „Werk Tanne“ bei ... mehr

01.03.2021
Coronavirus: Weitere Todesfälle

Nach der Meldung am heutigen Vormittag, teilte das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar soeben mit, dass weitere Corona bedingte Todesfälle zu beklagen sind. Gestern verstarben eine 94-jährige und eine 89-jährige Altenheimbewohnerin aus Seesen. Sie lebten in verschiedenen Einrichtungen.
Die Gesamtzahl aller bislang bestätigten Todesfälle liegt nunmehr bei 111.


01.03.2021
Coronavirus: Gesundheitsamt meldet zwei weitere Todesfälle

Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar meldet zwei weitere Corona bedingte Todesfälle. Die Gesamtzahl aller bisher bestätigten Fälle beläuft sich somit auf 109.
Am Samstag ist ein 80-jähriger Mann aus Goslar im Krankenhaus verstorben. Heute verstarb ein 53-jähriger Goslarer in seiner Wohnung.


26.02.2021
"Die Kritik am Impfstoff von AstraZeneca ist rational betrachtet nicht nachvollziehbar"

Interview mit dem Allgemeinmediziner und Goslars Ärztevereinssprecher Jens Suckstorff über die Corona-Impfkampagne und die Wirksamkeit des Impfstoffes von AstraZeneca
© Landkreis Goslar
Der Allgemeinmediziner und Goslar Ärztevereinssprecher Jens Suckstorff kann die Kritik am Impfstoff von AstraZeneca nicht nachvollziehen. © Landkreis Goslar
Die Diskussion über die Wirksamkeit des Impfstoffes des Arzneimittelherstellers AstraZeneca ist gegenwärtig omnipräsent und ... mehr

25.02.2021
Coronavirus: Zahl der Todesfälle steigt auf 107

Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist erneut gestiegen. Heute wurde dem Gesundheitsamt der Tod eines 77-jährigen Mannes aus Goslar gemeldet. Die Gesamtzahl aller bislang bestätigten Todesfälle beläuft sich somit auf 107.


25.02.2021
Spielplatzkontrollen erfolgen mit Augenmaß

Maskenpflicht und Schließungen stehen nicht zur Debatte
Das frühlingshafte Wetter der vergangenen Tage hat vielerorts die Menschen an die frische Luft gelockt, wo sie sich unter anderem in Parks oder, wenn Kinder dabei sind, auf Spielplätzen aufhalten.
Der Wunsch nach Bewegung und Entspannung unter freiem Himmel ist nachvollziehbar, in Zeiten einer weiterhin weltweit grassierenden Pandemie mit geschlossenen ... mehr

25.02.2021
Landkreis Goslar sieht vorerst von dezentralen Impfangeboten in Kommunen ab

Erreichbarkeit des Impfzentrums durch Stärkung des ÖPNV verbessert
© Landkreis Goslar
Für eine bessere Erreichbarkeit des Impfzentrums in der Helmut-Sander-Sporthalle in Oker mit dem öffentlichen Personennahverkehr wurden die Buslinien 802 und 805 verstärkt. © Landkreis Goslar
Zahlreiche Landkreise in Niedersachsen gehen aktuell dazu über, außerhalb ihrer Impfzentren dezentrale Impfangebote in den kreisangehörigen Kommunen zu unterbreiten. Der Landkreis Goslar wird ... mehr