Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Fahrradtouren

Aktueller Sachstand:

Fahrradkonzept
© pixelio.de 

Die Fahrradkartenflyer mit den insgesamt 14 Tourenvorschlägen durch das Harzvorland sind kostenlos bei den Kommunen und Touristinformationen in Bad Harzburg, Goslar, Vienenburg, Langelsheim, Liebenburg, Lutter am Barenberge und Seesen, sowie im Bürgerbüro des Landkreises Goslar erhältlich (so lange der Vorrat reicht).

Der Landkreis Goslar bedankt sich bei allen, die an der Erstellung der Radwegeflyer beteiligt waren und wünscht viel Spaß mit dem fertigen Produkt.  

 

 

Warum Fahrradtouren durch den Vorharz?

Nachdem in den vergangenen Jahren das Hauptaugenmerk auf den großen Fernradwegen und der Mountainbike Arena Harz lag, sollen jetzt Radwege im Harzvorland bekannt gemacht werden. Dazu wurden in der Bevölkerung bekannte und beliebte Fahrradtouren durch den Vorharz aufgegriffen und auf Flyern veröffentlicht. Ziel ist es durch diese Flyer den Fahrradtourismus im Landkreis Goslar zu stärken und Anwohner auf die vor ihrer Haustür liegenden Naherholungsmöglichkeiten hinzuweisen. Gerade in Zeiten des wachsenden Fahrradtourismus soll das im Vorharz liegende Potential vermittelt und der Vorharz im Bereich Fahrradtourismus weiterentwickelt werden.

Routendownloads als gpx-Datei

Deckblatt FahrradflyerWenn Sie sich sagen Flyer in Papierform sind schön und gut, aber ich möchte die Routen lieber auf meinen Fahrradcomputer überspielen, finden Sie hier die Touren zum download als gpx-Datei. Klicken Sie dazu bitte mit rechts auf den untenstehenden Link und wählen "speichern unter" aus. Die Betrachtung der Dateien ist Ihnen anschließend mit Programmen wie Google Earth etc. möglich.Die Routen, jeweils 2 Stück je Vorharzkommune, finden Sie hier zum download:

 

Gerne würden wir Ihnen die in der Mappe erhältlichen Flyer hier als PDF-Datei zum download anbieten, jedoch ist uns dieses, insbesondere bei den verwendeten Karten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich.