Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Fehler melden | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Suchergebnis (729 Treffer)

09.04.2020
Straßenverkehrsamt startet Testphase für elektronische Fahrzeugzulassung

Angesichts der derzeitigen Ausbreitung des Corona-Virus sind auch im Straßenverkehrsamt des Landkreises Goslar die persönlichen Kontakte auf ein notwendiges Minimum reduziert und nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Die Beschäftigten arbeiten abwechselnd in zwei Teams, um den Dienstbetrieb lange aufrechterhalten zu können. Die Anzahl der möglichen Termine für Zulassungsvorgänge ist auch unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln ... mehr

09.04.2020
Unterstützerpool - Landrat Thomas Brych bittet weiterhin um Meldungen von Fach- und Hilfskräften

Mitte März hat der Landkreis Goslar eine Plattform zur Vermittlung von Arbeitskräften im medizinischen und pflegerischen Bereich eingerichtet. Zahlreiche Personen haben von dieser Möglichkeit bereits Gebrauch gemacht und ihre speziellen Fähigkeiten und ihre Arbeitskraft angeboten, es werden jedoch weiterhin Unterstützer gesucht.
Landrat Thomas Brych macht in diesem Zusammenhang deutlich, dass es sich nicht um ehrenamtliche Tätigkeiten handelt: ... mehr

09.04.2020
Ehemalige Bleihütte Clausthal - Sanierung dauert noch bis in den Sommer

© Landkreis Goslar
Die Sanierung der Altlast »ehemalige Bleihütte Clausthal« verzögert sich. Ursprünglich sollten die Arbeiten im vergangenen Jahr abgeschlossen werden. © Landkreis Goslar
Die Sanierung der Altlast „ehemalige Bleihütte Clausthal“ zwischen Clausthal-Zellerfeld und Wildemann wird noch bis Mitte des Jahres andauern.
Ursprünglich war geplant, die Altlastensanierung noch im Jahre 2019 abzuschließen, doch ein im Spätsommer des vergangenen ... mehr

09.04.2020
Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle liegt bei 93

Die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Goslar ist aktuell auf 93 angestiegen (Stand: 08.04.2020 18:40 Uhr).
Die Zahl der Todesfälle bleibt weiterhin unverändert bei drei.
30 Personen mit bestätigter Infektion gelten als geheilt.
Ferner hat das Krankenhaus Goslar zwei Patienten aus den Niederlanden im Rahmen humanitärer Hilfe aufgenommen. Zwei weitere wurden in Seesen aufgenommen.
Innerhalb einer Reha-Einrichtung sind ... mehr

08.04.2020
Osterausflüge in den Harz sind zu hinterfragen

Der Landkreis Goslar und die Polizeiinspektion Goslar weisen vor dem Osterwochenende darauf hin, dass Tagesausflüge in den Harz zwar erlaubt seien, dass aber nach wie vor die Maxime gelte, Kontakte auf das unbedingt notwendige Maß zu begrenzen. Die geltenden Beschränkungen seien weiterhin zwingend einzuhalten und deren Einhaltung werde intensiv überwacht. Das vergangene Wochenende ... mehr

08.04.2020
Medizinische Notfälle in Zeiten von Corona - Krisenstab rät: Bitte wählen Sie die Bereitschaftsnummer 116 117!

Aus dem Krisenstab beim Landkreis Goslar kommt kurz vor Ostern ei-ne deutliche Ansage für medizinische Notfälle außerhalb der Sprechzei-ten der niedergelassenen Ärzte. Die im Stab mitwirkenden medizini-schen Experten weisen darauf hin, dass vorrangig immer der ärztliche Bereitschaftsdienst der kassenärztlichen Vereinigung unter der Ruf-nummer 116 117 angerufen werden sollte. Hintergrund dieses Aufrufs sind ... mehr

08.04.2020
Termine mobile Schadstoffsammlung fallen aus

Die für den Zeitraum vom 20.04. – 11.05.2020 in der landkreisweit verteilten Abfallbroschüre angekündigten Termine der mobilen Schadstoffsammlung werden ersatzlos gestrichen. Darauf weisen die KreisWirtschaftsBetriebe Goslar (KWB) jetzt in einer Pressemitteilung hin. Vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse rund um das Corona-Virus muss auch das Schadstoffmobil pausieren und wird vorerst keine Schadstoffe und Sonderabfälle ... mehr

08.04.2020
Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle liegt bei 85

Die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Goslar ist aktuell auf 85 angestiegen (Stand: 07.04.2020 18:06 Uhr).
Die Zahl der Todesfälle bleibt weiterhin unverändert bei drei.
30 Personen mit bestätigter Infektion gelten als geheilt.
Ferner hat das Krankenhaus Goslar zwei Patienten aus den Niederlanden im Rahmen humanitärer Hilfe aufgenommen. Zwei weitere wurden in Seesen aufgenommen.
Sechs positiv getestete Personen, ... mehr

07.04.2020
Coronavirus; Land Niedersachsen korrigiert seine Verordnung

Das Land Niedersachsen hat heute Nachmittag (7. April) eine neue Verordnung veröffentlicht, mit der einige Regelungen der letzten Verordnung vom 2. April korrigiert oder verändert werden. Die Verordnung tritt am morgigen 8. April in Kraft. Der Landkreis Goslar informiert hier in Kurzform über die wesentlichen Änderungen:
Die konkreten Regelungen zu Kontaktbeschränkungen in der häuslichen Gemeinschaft wurden gestrichen. Autowaschanlagen dürfen ... mehr

07.04.2020
Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle liegt bei 84

Die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Goslar ist aktuell auf 84 angestiegen.
Die Zahl der Todesfälle bleibt unverändert bei drei.
15 Personen mit bestätigter Infektion gelten als geheilt.
Ferner hat das Krankenhaus Goslar zwei Patienten aus den Niederlanden im Rahmen humanitärer Hilfe aufgenommen. Zwei weitere wurden in Seesen aufgenommen.
Vier weitere positiv getestete Personen, die nicht aus dem ... mehr

06.04.2020
Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle liegt bei 82

Die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Goslar ist über das Wochenende auf 82 angestiegen.
Die Zahl der Todesfälle bleibt unverändert bei drei.
15 Personen mit bestätigter Infektion gelten als geheilt.
Ferner hat das Krankenhaus Goslar zwei Patienten aus den Niederlanden im Rahmen humanitärer Hilfe aufgenommen. Zwei weitere wurden in Seesen aufgenommen.
Vier weitere positiv getestete Personen, die nicht ... mehr

03.04.2020
Neue Verordnung des Landes mit Änderungen zur Beschränkung sozialer Kontakte

Mit Verordnung vom 02.04.2020 hat das Land Niedersachsen erneut Regelungen getroffen, die am Samstag, den 04. April in Kraft treten. Der Grundsatz, physische und soziale Kontakte auf das absolut notwendige Minimum zu reduzieren steht dabei als Maxime weiterhin fest.
Die bisher auf Weisung des Landes erlassenen Allgemeinverfügungen des Landkreises Goslar behalten ihre Gültigkeit. Die Regelungen ... mehr

03.04.2020
Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle liegt bei 70

Die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Goslar ist aktuell auf 70 angestiegen (Stand jeweils vom Vortag). Zehn neue Erkrankungen sind hinzugekommen. Ferner hat das Krankenhaus Goslar zwei Patienten aus den Niederlanden im Rahmen humanitärer Hilfe aufgenommen. Zwei weitere werden in Seesen aufgenommen.
Die Zahl der Todesfälle beträgt unverändert drei. 14 Personen mit bestätigter Infektion gelten als ... mehr

02.04.2020
Die Fassfundsanierung am Standort Morgenstern ist erfolgreich angelaufen

© Landkreis Goslar
Die Gutachter überwachen die Maßnahme und beproben das Material. Hier ein ausgehobenes Chemikalienfass © Landkreis Goslar
Seit Anfang März werden Chemikalienabfälle, kontaminierte Böden und Fässer im Randbereich der Deponie Morgenstern ausgehoben und entsorgt. Die Maßnahme ist gut angelaufen und verläuft erfolgreich. Bisher sind etwa 50 gas- und flüssigkeitsdichte Spezialcontainer mit jeweils rund 5 Kubikmetern ... mehr

02.04.2020
Tagestourismus im Harz: Behörden weisen auf Beschränkungen hin und appellieren an die Vernunft

Der Landkreis Goslar, die Polizeiinspektion Goslar und der Harzer Tourismusverband e. V (HTV) weisen gemeinsam darauf hin, dass Tagesausflüge in den Harz zwar erlaubt sind, dass aber die geltenden Beschränkungen eingehalten werden müssen und deren Einhaltung auch überwacht wird.
Grund sind die angekündigten Sonnentage und die bevorstehende Osterzeit. Ein großer Teil der Bevölkerung hat Urlaub ... mehr