Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Kinderbetreuung

 
baby2[1]

Herzlich willkommen!

Eine wesentliche Voraussetzung für ein familienfreundliches Lebensumfeld sind ausreichende und auf
die Nachfrage abgestimmte Angebote zur Kindertagesbetreuung.
Hierzu können Sie im gesamten Landkreis Goslar bereits heute auf eine gut ausbaute Angebotsstruktur zurück greifen. Diese wird laufend weiter entwickelt, insbesondere durch den Ausbau von Ganztags-, Krippen- und Hortangeboten sowie durch eine Schwerpunktsetzung in der Kindertagespflege.

Das die BürgerInnen und Bürger diese Betreuungsangebote sehr stark frequentieren wird zeigt die  Datenauswertung „Kinderbetreuung regional 2013“, die jetzt von den Statistischen Ämtern des Bundes
und der Länder veröffentlicht wurde. Demnach wurden im Landkreis Goslar „100 Prozent“ der im Land-
kreis lebenden Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in Kindertagesstätten betreut. Damit nahm der Landkreis Goslar als „Niedersachsenmeister“ wie in den Jahren 2010 und 2011 wieder den Spitzenplatz
ein und spielt damit bundesweit „ganz oben in der Liga“. Der Landesdurchschnitt von 93 Prozent wurde
weit übertroffen.


Auch deshalb hat der Familienatlas 2012 (www.prognos.com/familienatlas) zuletzt das bestätigt, was die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Goslar bereits seit einigen Jahren selber feststellen: Der Landkreis Goslar ist eine tolle Region für Familien. Bei insgesamt 402 Landkreisen und kreisfreien Städten zählen wir zu einer Gruppe von 25, die bundesweit die attraktivsten Bedingungen für Familien bieten.


Weitere Unterstützung für ein familienfreundliches Umfeld bietet die „Goslarer Erklärung für Familienfreundlichkeit - Familienfreundlichkeit geht alle an - denn Kinder und das Zusammenleben der Generationen sind unsere Zukunft! Gerade in unserer Region, in Goslar und Umgebung brauchen wir ein gesellschaftliches Klima, das Familien unterstützt und in dem Kinder willkommen sind. Wir wollen als Vertreterinnen und Vertreter aller gesellschaftlicher Gruppen dazu beitragen, dass Familienfreundlichkeit bei uns zu einem sichtbaren Standortfaktor wird. Dies soll in verschiedenen Zusammenhängen deutlich werden, beispielsweise in einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder im Hinblick auf das direkte Lebensumfeld von Familien. Goslar und seine Umgebung sollen sich zu einer Region entwickeln, die untrennbar mit einer hohen Attraktivität für Familien verbunden ist. *)“
Dieses Portal „Rund um die Kinderbetreuung“ soll Ihnen persönliche Unterstützung bieten. Hier können Sie sich ein Bild über die vielfältigen Betreuungsangebote in Ihrem Umfeld verschaffen, nähere Informationen erhalten und Kontaktdaten finden:  


sowie weitere Links. Stöbern Sie doch einfach mal durch.


*) die "Goslarer Erklärung für Familienfreundlichkeit" wurde unterzeichnet von Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung, Kirche, Gewerkschaft, Politik, Schulen, Kindertagesstätten, Verbänden, Vereinen und zahlreiche Privatpersonen anlässlich der Gründung des "Lokalen Bündnis Familie" im Landkreis Goslar in 2005