Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Interaktiver Haushaltsplan des Landkreises Goslar

Für mehr Bürgernähe und Transparenz führt der Landkreis Goslar erstmals mit der Haushaltsplanung 2020 den interaktiven Haushalt ein. Interessierte Bürger, Verwaltung und Politik können sich nun schnell online und interaktiv über die Finanzlage und die geplanten Investitionen für das kommende Haushaltsjahr informieren. Die Drill Down-Funktion ermöglicht eine detaillierte Aufschlüsselung der Produkt- und Kontenstruktur. Die finanzielle Entwicklung wird zusätzlich in übersichtlichen Grafiken und Diagrammen visualisiert und um Kennzahlen ergänzt.

Hier geht's zum Interaktiven Haushalt 

Externer Link: Interaktiver Haushalt Landkreis Goslar
© Landkreis Goslar 


Haushaltsplanentwurf 2020

Der Haushaltsplanentwurf des Landkreises Goslar für das Haushaltsjahr 2020 ist erstellt worden. Er ist als PDF-Datei hier einsehbar oder kann herunter geladen werden. Die Beratung in den politischen Gremien beginnt im November. Die Beschlussfassung durch den Kreistag ist am 16.12.2019 vorgesehen.

1. Nachtragshaushaltsplan 2019 des Landkreises Goslar für das Haushaltsjahr 2019

Der 1. Nachtragshaushaltsplan 2019 des Landkreises Goslar wurde am 23.09.2019 durch den Kreistag beschlossen. Er ist als PDF-Datei hier einsehbar oder kann herunter geladen werden. Die Genehmigung durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport ist am 10.10.2019 erteilt worden.

Haushaltsplan 2019

Der Haushalt für das Jahr 2019 wurde am 17. Dezember 2018 durch den Kreistag beschlossen. Der Haushaltsplan ist als PDF-Datei hier einsehbar oder kann heruntergeladen werden.

Die Genehmigung durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport steht noch aus.

Der Ergebnishaushalt 2019 stellt sich wie folgt dar:

ordentliche Erträge (ohne ILV)

267.215.876,91 €

ordentliche Aufwendungen (ohne ILV)

261.689.663,09 €

ordentliches Ergebnis (Überschuss)

    5.526.213,82 €

außerordentliche Erträge

                  0,00 €

außerordentliche Aufwendungen

                  0,00 €

außerordentliches Ergebnis

                  0,00 €

Jahresergebnis (Zuschussbedarf)

   5.526.213,82 €

Der Finanzhaushalt 2019 stellt sich wie folgt dar:

Summe der Einzahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit

259.298.173,99 €

Summe der Auszahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit

252.348.745,29 €

positives Saldo aus laufender Verwaltungstätigkeit

    6.949.428,70 €

 

Summe der Einzahlungen für Investitionstätigkeit

6.241.606,67 €

Summe der Auszahlungen für Investitionstätigkeit

15.890.475,24 €

negatives Saldo aus Investitionstätigkeit

 9.648.868,57 €

 

Einzahlungen; Aufnahme von Krediten für Investitionstätigkeit

5.256.734,87 €

Auszahlungen; Rückzahlung von Krediten für Investitionstätigkeit

2.557.295,00 €

Saldo aus Finanzierungstätigkeit

2.699.439,87 €