Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

FRAG - Frauenarbeitsgemeinschaft im Landkreis Goslar

Wer wir sind

1985 haben sich interessierte Frauen aus sehr unterschiedlichen Verbänden und Gruppen aus dem Kreisgebiet zusammengefunden, um in einer gemeinsamen Aktion - erfolgreich ! - die Einrichtung einer Gleichstellungsstelle beim Landkreis Goslar zu fordern. Von Anfang an wurde die Initiative auch von Frauen unterstützt, die keiner Gruppierung angehören. Aus dieser Zusammenarbeit entstand 1988 die FRAG als unabhängiger und überparteilicher Zusammenschluss.

Bei uns kommen Frauen aus allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen. Das Spektrum reicht von Beruf über Familie, Sport und Politik bis zur Kultur und Bildung.

Was wir wollen

Ziel der FRAG ist es, die gesellschaftliche Situation der Frauen im Landkreis Goslar zu verbessern, Benachteiligungen abzubauen, und dazu beizutragen, dass die Gleichberechtigung verwirklicht und die Stellung gestärkt wird. 

Mit Veranstaltungen und Aktionen gehen wir an die Öffentlichkeit und setzen unsere Ziele um. Wichtig ist dabei auch die Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten im Kreisgebiet.

Arbeitsgrundlagen

In der FRAG arbeiten Frauengruppen und Frauenverbände sowie einzelne, interessierte Frauen zusammen.

Die FRAG dient als Forum zur Information und Diskussion über frauenrelevante Themen und als Forum zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch der Verbände.

Die FRAG tritt ein

  • für die Sicherung von Frauenprojekten im Landkreis Goslar
  • für die Verbesserung der Ausbildungs- und Arbeitssituation von Mädchen und Frauen im Landkreis Goslar

Machen Sie mit!

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat und zwar am letzten Mittwoch, jeweils um 19:30 Uhr. Wenn Sie zu unseren Treffen eingeladen werden möchten, rufen Sie an oder schicken Sie eine E-Mail an die

Geschäftsführerin der FRAG:
Barbara Dancs
Tel.: 05321 398810
E-Mail: badawu@t-online.de

oder

Gleichstellungsbeauftragte:
Theresia Menzel-Meer 
Landkreis Goslar
Tel.: 05321 76-440
E-Mail: frauenbuero@landkreis-goslar.de

Wir sind dabei

  • DGB Frauenausschuss in der Region Südniedersachsen-Harz
  • Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinden und des Landkreises
  • Goslarer Frauenhaus e. V.
  • Frauen unterm Kirchendach
  • Grüne Frauengruppe
  • Gruppe der Einzelfrauen
  • Kreissportbund Goslar
  • Landfrauenverein Goslar
  • Mütterzentrum Immenrode e. V.