Sie können sich den Textinhalt mit der Zugriffstaste Ihres Browsers und der Ziffer 1 vorlesen lassen. Bei Verwendung des Internet Explorers drücken Sie anschließend bitte die Enter-Taste.? Näheres zu Zugriffstasten finden Sie unter ?Informationen zum Vorlesesystem?.

Hilfsnavigation

Bürgerservice | Wirtschaft & Tourismus | Bildung & Kultur | Grußwort | Kontakt | Impressum | RSS-Feeds

Volltextsuche

Informationen zum Vorlesesystem

Zuständigkeiten

In Niedersachsen sind die Landkreise, großen selbstständigen Städte und selbstständigen Städte in ihrem Bezirk sachlich zuständige Behörden auf dem Gebiet des Fahrlehrer- und Fahrschulwesens. Neben dem Landkreis Goslar nehmen deshalb auch die Städte Goslar und Seesen diese Aufgaben in ihrem Stadtgebiet wahr.

Fahrlehrerlaubnis- und Seminarerlaubnisangelegenheiten

Örtlich zuständig ist die Behörde am Wohnsitz des Bewerbers oder Inhabers der Erlaubnis. Sobald ein Beschäftigungsverhältnis aufgenommen wird, geht die Zuständigkeit auf die Behörde am Ort des Beschäftigungsverhältnisses über.

Fahrschulen

Örtlich zuständig ist die Behörde, in deren Bezirk der Sitz der Fahrschule ist oder genommen werden soll.

Fahrschulzweigstellen

Örtlich zuständig ist die Behörde, in deren Bezirk der Sitz der Zweigstelle ist oder genommen werden soll.