Inhalt

Fachgruppe Verwaltung Gesundheit

Gesundheit ist ein hohes Gut

Die Fachgruppe Verwaltung Gesundheit unterstützt das Gesundheitsamt bei der verwaltungstechnischen Umsetzung der Vorgaben der verschiedenen gesetzlichen Vorgaben.

Es werden unter anderem die Arbeitsprozesse der Trink- und Badewasser, Hygienebesichtigungen und amtsärztlichen Gutachten begleitet.

Weiter wird von der Fachgruppe die Vorgabe aus dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) bezüglich der Masernimpflicht überwacht und umgesetzt.

Auch wird der Aufgabenbereich der Heilpraktik bearbeitet.

Wichtige Informationen:

Die Fachgruppe Verwaltung Gesundheit überwacht und kontrolliert die allgemeine Impfpflicht bei Masern. Ziel ist es, eine Herdenimmunität zu erreichen und vulnerable Bevölkerungsgruppen, wie Säuglinge, Schwangere und Menschen mit Immunschwächen, besser zu schützen. Die hohe Sicherheit und Effektivität der Masernimpfung soll helfen, Ausbrüche einzudämmen und schwerwiegende Krankheitsfolgen zu verhindern.