Inhalt
Datum: 9. Mai 2022

Landkreis startet ukrainisch-sprachiges Bürgertelefon

Am morgigen Dienstag (10. Mai) startet der Landkreis Goslar ein ukrainisch-sprachiges Bürgertelefon unter der Rufnummer 05321 76-187. Besetzt ist das Telefon zunächst dienstags und donnerstags jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Der Landkreis möchte den Vertriebenen aus der Ukraine mit diesem Service die Möglichkeit bieten, wichtige Fragen wie beispielsweise zum Aufenthaltsstatus, der Unterkunft, dem Leistungsbezug oder dem Schulbesuch in ihrer Muttersprache zu klären.

Wie lange das Angebot laufen wird, hängt mit der Nachfrage zusammen. Das erste Bürgertelefon im Rahmen der Ukraine-Krise – das jedoch nur in deutscher Sprache zur Verfügung stand – wurde mangels Inanspruchnahme nach nur zwei Wochen eingestellt.